Augenbrauenserum Test und Beurteilung – das sind die 6 besten Augenbrauenseren 2019

Das Augenbrauenserum ist eine mächtige Beauty-Waffe, die sich als "kleiner Bruder" vom Wimpernserum kurz nach der Marktreife von diesem etabliert hat - und binnen kürzester Zeit viele Fans für sich gewinnen konnte! Eine direkte Ähnlichkeit zu den hochwertigen Seren für die Wimpern sind zweifelsfrei vorhanden, so arbeiten beispielsweise auch viele Augenbrauenseren mit dem Gewebshormon Prostaglandin, welches mit weiteren wertvollen Inhaltsstoffen abgerundet wird. Selbige pflegen die feinen Härchen mitsamt der darunter liegenden Haut, verschaffen den Augenbrauen noch mehr Strahlkraft und sorgen für eine gesunde, geschmeidige Struktur.

Mittlerweile existiert am Markt eine respektable Auswahl unterschiedlicher solcher Seren, welche oftmals von renommierten, internationalen Marken produziert und vertrieben werden. Unterschiedlich in ihrer Zusammensetzung und Aufmachung, verfolgen diese doch alle ein gemeinsames Ziel: Für bezaubernd schöne, charakterstarke Augenbrauen zu sorgen, die vor Gesundheit und Pflege geradezu strotzen! Vor allem aber geht es bei den besten Augenbrauenseren darum, dass diese das Wachstum der feinen Härchen begünstigen. Das Resultat sind volle, dichte Augenbrauen, die genau zum gleichbedeutenden Beauty-Trend passen.

An den "Stars und Sternchen" ging solch ein Wundermittel wie das Augenbrauenserum natürlich nicht vorbei - ganz besonders nicht, wo internationale Top-Models wie Cara Delevingne die vollen, gesunden Augenbrauen nicht nur wieder salonfähig machten, sondern sie zugleich zum absoluten Beauty-Trend der vergangenen und kommenden Jahre avancieren ließen. Mit unserem Test der sechs besten Augenbrauenseren auf dem Markt möchten wir Ihnen aufzeigen, welche der Wundermittel auf ganzer Linie zu überzeugen wissen und schon bald noch mehr Ausdruck in Ihr Gesicht zaubern werden!

Inhaltsverzeichnis

Zusammenfassung Augenbrauenserum Testberichte

TESTSIEGER
  • erste sichtbare Ergebnisse nach 3 Wochen
  • Kombination aus MDN-Derivat und Black Sea Rod Oil
  • synthetische und organische Hormone im Zusammenspiel
  • mit zusätzlicher Pflege durch Hyaluronsäure und unter anderem Biotin
  • 4 bis 5 Monate Ergiebigkeit nach Anwendungsempfehlung
  • im eleganten, schwarzen Gewand
  • Ausgezeichnet (1,2)
ANGESAGT
  • sichtbare Verbesserungen schon nach rund 3 Wochen
  • Prostaglandin Derivate steigern das Wachstum
  • vertraut auf starkes, synthetisches Gewebshormon
  • hochwertige Pflege, unter anderem durch Peptide
  • hält für 3 bis 4 Monate
  • im frischen, weißen Look
  • Ausgezeichnet (1,2)
  • erste Erfolge schon nach rund 5 Wochen
  • Isopropyl Cloprostenate Derivat
  • Anwendung eines bewährten, synthetischen Gewebshormons
  • Komplex wird durch natürliche Pflegestoffe, beispielsweise Kamille, ergänzt
  • hält für 7 bis 8 Monate
  • im erhabener, schwarz-bronzefarbener Aufmachung
  • Sehr gut (1,5)
  • sichtbare Ergebnisse nach etwa 5 bis 6 Wochen
  • synthetisches Prostaglandin Derivat als Hauptwirkstoff
  • arbeitet mit aus der Medizin bekanntem Gewebshormon
  • Peptide, Provitamin B5 und beispielsweise Hyaluron ergänzen den Komplex
  • hält für 4 Monate vor
  • in schwarz-silberner Verpackung und Flakon
  • Sehr gut (1,7)
  • sichtbare Ergebnisse nach rund 6 Wochen
  • Hauptwirkstoff: Dechloro Dihydroxy Difluoro Ethylcloprostenolamide
  • Derivat des Gewebshormons Prostaglandin
  • diverse Peptide, Ginseng Extrakt und unter anderem Biotin zur Pflege
  • hält für etwa 2 Monate
  • im modernen, silber-blauen Look
  • Gut (1,8)
  • sichtbare Ergebnisse nach circa 8 Wochen
  • Hauptwirkstoff: Isopropyl Cloprostenate und Aminosäuren-Komplex
  • ausbalanciertes Produkt mit synthetischem Gewebshormon und natürlichen Aminosäuren
  • ergänzt durch Provitamin B5, Keratin, Vitamin C, Coffein und Peptiden
  • hält für rund 4 Monate
  • im attraktiven weiß-schwarz-orangefarbenen Design
  • Gut (2,0)

Augenbrauen, die zum attraktiven Blickfang werden - ein hochwertiges Serum macht es möglich!

Das Augenbrauenserum gehört auf dem Beauty-Markt zu den Newcomern, erfreut sich aber schon jetzt größter Beliebtheit. Die Seren arbeiten identisch zu den Wimpernseren, wobei ihre Wirkung aufgrund wissenschaftlicher Studien zu den eingesetzten Gewebshormon Derivaten als belegt gilt. Für natürliche, charakterstarke und akzentreiche Augenbrauen sind die exklusiven Seren ein Muss - und versprechen oftmals schon nach 3 Wochen sichtbare Ergebnisse.

Augenbrauenseren werden nach wissenschaftlicher Basis entwickelt. Kernbestandteil der meisten Seren ist das sogenannte Prostaglandin, wobei es sich hierbei um ein medizinisch bewiesenes Gewebshormon handelt, das zuvor unter anderem in der Behandlung vom Grünen Star zum Einsatz kam. Die Vorreiter der Augenbrauen Seren waren und sind immer noch die Wimpernseren. Aufgrund der Ähnlichkeit der Haarfollikel sowie der feinen Härchen ist es keine große Überraschung, dass die am Markt vertretenen Beauty-Hersteller Schnittpunkte nutzten und heute auch speziell entwickelte Augenbrauenseren anbieten.

Arbeiten diese mit Prostaglandin beziehungsweise einem der zahlreichen Derivate, werden diese als "hormonelle Augenbrauenseren" bezeichnet. Sie bestechen durch eine exzellente Wirkung, die meist nach rund drei bis vier Wochen eintritt und in den nachfolgenden Wochen schließlich ihren Höhepunkt erreicht. Der hormonelle Wirkstoff gilt als ungefährlich, zumal es sich dabei nicht direkt um ein Hormon handelt, sondern einen hormonellen Stoff. Direkte Hormone hingegen transportieren Informationen zwischen den Zellen, was hier nicht der Fall ist.

Prostaglandin zeigt positive Wirkungen beim Wachstum und dem Erhalt der Augenbrauen. Beides ist wichtig, denn durch das angeregte Wachstum wirken die Augenbrauen dichter und gesünder, während diese Effekte durch die verlängerte Lebensdauer konserviert werden. Die beigemischten Pflegestoffe nehmen in diesem Zusammenhang ebenfalls eine Schlüsselrolle ein und sind für die Einzigartigkeit von dem jeweiligen Wirkstoffkomplex verantwortlich.

Es gibt Alternativen die ohne Prostaglandin Derivate arbeiten. Entweder greifen diese Mittel auf rein pflanzliche Stoffe zurück, was oftmals aber zu Leiden der Effektivität geht, da bei diesen kein Wachstum der Härchen veranlasst wird, oder aber die Mittel nutzen natürlich gewonnene hormonelle Stoffe, beispielsweise aus dem Black Sea Rod Oil. Die Effizienz erreicht hier ebenfalls nicht die Spitzenwerte der synthetischen Prostaglandin Derivate aus dem Labor, gemeinhin gelten diese natürlichen Vertreter aber als etwas verträglicher.

Alle Augenbrauenseren verfolgen festgelegte Ziele:

  • Stimulation der Haarwurzeln beziehungsweise Follikel
  • daraus resultiert ein konkretes Wachstum, was sogar lichte oder lückenhafte Stellen auffüllen kann
  • beigemischte Pflegestoffe verwöhnen Härchen und Haut gleichermaßen
  • Aufbau einer natürlichen Schutzschicht gegenüber externen Umweltfaktoren

Unterschiede gibt es natürlich auch bei den Augenbrauenseren. Ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal zeigt sich mit Hinblick auf das verwendete Derivat. Zwar sind sich diese allesamt ähnlich, da sie eben Derivate vom Prostaglandin darstellen, in einem einzigartigen Komplex können sie dennoch unterschiedlich effizient wirken - auch die Verträglichkeit unterscheidet sich mitunter und avanciert damit zu einem sehr individuellen Kriterium. Weiterhin wirken solche Seren unterschiedlich schnell, wobei wir Sie im Test der sechs besten Augenbrauenseren auf dem Markt natürlich darüber informieren, wann erste sichtbare Ergebnisse zu erwarten sind und nach welchem Zeitraum diese ihren Zenit erreichen.

Beachten Sie: Das Wachstum der Augenbrauen wird maßgeblich angeregt, natürlich wachsen diese feinen Härchen aber nicht unendlich lange weiter, was auch nicht im Sinne der Anwender dieser Seren ist. Stattdessen erreichen die Härchen so eine gesunde, schöne Länge, wirken aufgrund der vermehrten Härchen dichter und gesünder und lassen die Augenbrauen damit zu einem optischen Ausrufezeichen im Gesicht avancieren.

In unserem großen Test und Vergleich erhalten Sie zudem weitere wertvolle Informationen hinsichtlich der sekundären Stoffe. Das sind alle Inhaltsstoffe abseits des hormonellen Derivates, welche dessen Wirkung unterstützen und weitere pflegende Effekte entfalten. Die Liste der möglichen Inhaltsstoffe ist lang und reicht von Koffein über Biotin bis hin zu unterschiedlichen Peptiden. Die Pflegestoffe sollen unter anderem das Risiko von Reizungen minimieren, vor allem aber die umliegende Haut und die Härchen pflegen, indem sie dadurch beispielsweise geschmeidiger, stärker und sogar etwas dunkler werden, während der Feuchtigkeitshaushalt gezielt ausbalanciert wird.

Unsere Testkriterien: So haben wir die sechs besten Augenbrauenseren miteinander verglichen

Um uns einen Überblick über den vielseitigen, wenn auch noch jungen Markt zu verschaffen, haben wir viele verschiedene Augenbrauenseren unter die Lupe genommen. Für die finale Rangliste war es schließlich notwendig, diese nach einheitlichen Kriterien miteinander zu vergleichen und anhand dieser eine abschließende Bewertung auszustellen. Nachfolgend zeigen wir Ihnen auf, wie diese Kriterien im Test ausgesehen haben - Sie werden diese später im Test der einzelnen Produkte mit weiterführenden Erklärungen speziell zu dem jeweiligen Beautyartikel wiederfinden.

Übrigens: Für jedes Produkt haben wir zudem eine einfach zu lesende Übersicht entworfen, in der die Punkte:

  • Wirksamkeit und Inhaltsstoffe
  • Anwendung
  • Vertrauenswürdigkeit
  • Kundenzufriedenheit
  • Unser abschließendes Urteil (Gesamtbewertung)

mit einer Skala von 1 (schlecht) bis 100 (exzellent) bewertet werden. Diese Übersicht gibt Ihnen einen ersten kompakten Überblick über das Produkt und wie gut sich dieses schlägt. Da wir in unserem Test die sechs besten Augenbrauenseren aufgelistet haben, können wir aber schon so viel verraten: Schlechte Produkte, die nicht zu überzeugen wissen, gibt es in diesem Test nicht! Diese haben wir für Sie schon vorab herausgenommen, damit Sie sich ganz auf die leistungsstarken, bewiesenen Seren fokussieren können!

Unsere Kriterien für den Test und Vergleich der Augenbrauenseren gestalten sich wie folgt:

  • Anwendung: Hier erfahren Sie, wie gut sich das Produkt anwenden lässt, ob spezielle Vorbereitungen oder Nachbehandlungen notwendig sind und welches Gesamturteil sich mit Hinblick auf die Anwendung fällen lässt. Der Applikator, das feine Instrument zum Auftragen, rückt in der Anwendungs-Kategorie ebenfalls ins Licht der „Test-Scheinwerfer“. Ebenso zeigen wir Ihnen auf, ob und welche Besonderheiten existieren und wie die Verpackung sowie der Flakon aufgebaut und zu bewerten sind. Die empfohlene Anwendung des Herstellers selbst haben wir an dieser Stelle ebenfalls für Sie zusammengetragen.
  • Herstellerversprechen & Ergebnisse: Was verspricht der Hersteller? Können diese Werbeversprechen untermauert und in der Praxis gehalten werden? Wir haben uns vor jedem Test die beliebten Herstellerversprechen angeschaut (und für Sie gelistet!), während wir unsere späteren Ergebnisse im Test damit abglichen. In dieser Kategorie von unserem Test erfahren Sie unter anderem, wie schnell und effizient ein Augenbrauenserum wirkt, wann es seinen Zenit im Test erreicht hat und wie die Ergebnisse allgemein zu bewerten sind.
  • Inhaltsstoffe: Wir zeigen Ihnen alle enthaltenen Inhaltsstoffe in dem Augenbrauenserum auf. Das ist schon deshalb wichtig, da Sie diese immer vor dem Kauf aufmerksam durchlesen sollten. Nur so können Sie sicherstellen, dass Sie nicht versehentlich ein Produkt erwerben, welches einzelne oder mehrere Inhaltsstoffe nutzt, auf die Sie selbst allergisch oder zumindest empfindlich reagieren. Ebenfalls geben wir Ihnen Erläuterungen zum generellen Aufbau, also welche der Stoffe für was verantwortlich ist und ob es sich hierbei um hormonelle Stoffe handelt.
  • Nebenwirkungen: Gibt es bekannte Nebenwirkungen? Stellt der Hersteller selbst mitunter eine Warnung aus? Falls ja, wie können sich derartige Nebenwirkungen in der Praxis zeigen? Wir haben die Ergebnisse aus unserem Test zusammengetragen und mit anderen Erläuterungen im Internet abgeglichen. Vorweg: Nebenwirkungen sind bei Augenbrauenseren sehr selten, können aufgrund der komplexen Formeln und zahlreichen Inhaltsstoffe aber nie ganz ausgeschlossen werden. Letztlich ist Ihre persönliche Situation mitsamt möglicher Allergien und Unverträglichkeiten immer das A und O, nachdem Sie sich richten sollten!
  • Rechtfertigen die Ergebnisse die Kosten? Ein Produkt, was sich in unserem Test der sechs besten Augenbrauenserum wiederfinden möchte, muss nicht nur mit Qualität überzeugen – sondern zugleich auch finanzierbar bleiben. Wir widmeten uns im Test daher dem Preis-/Leistungsverhältnis, indem wir die zuvor erhobenen Ergebnisse zur Augenbrauenverschönerung den zu erwartenden Kosten gegenüberstellen. Natürlich haben wir für Sie sowohl Luxus- und High-End-Produkte als auch eher günstige Alternativen zusammengetragen. Selbst kleinere Budgets finden also garantiert ein Augenbrauenserum, was für seinen Preis eine sehr gute Leistung erzielt!
  • Meinungen der Anwenderinnen: Frauen wissen am besten was Frauen möchten – und Käuferinnen können ein erworbenes Produkt auch am ehesten beurteilen! Deshalb müssen Sie sich im großen Test und Vergleich nicht nur auf unsere Meinung verlassen. Wir haben für Sie das Internet durchforstet, andere Tests zu dem jeweiligen Produkt gelesen, Meinungen zusammengetragen und Rezensionen bei Händlern ausgewertet. In dieser Kategorie von unserem Test erfahren Sie demnach, wie sich das Produkt in den Augen der anderen authentischen Käuferinnen und Kundinnen schlägt!

Die von uns als sechs besten Augenbrauenseren geführten Produkte stammen aus der Hand von renommierten, vertrauenswürdigen Marken. Sofern nicht ausdrücklich erwähnt (und mit einem Punkteabzug versehen), können Sie daher auch immer davon ausgehen, dass das Produkt keine tierischen Stoffe enthält/vegan ist, in keiner Verbindung zu Tierversuchen steht und außerdem auf den Einsatz von für die Haut bedenklichen Stoffen (unter anderem Silikon und Parabene) verzichtet!

M2 BEAUTÉ Eyebrow Renewing Serum

Das M2 BEAUTÉ Eyebrow Renewing Serum wird von uns zum Testsieger gekrönt, was sich neben der starken Effizienz mitsamt schnellen Ergebnissen auch durch einen innovativen Komplex begründet, bei dem synthetische und organische hormonelle Stoffe zusammengeführt und durch natürliche Pflegestoffe ergänzt werden - ebenfalls stark: der sehr fein gestaltete Applikator!

Kurzfassung unserer Untersuchung

Wirksamkeit und Inhaltsstoffe

0%
97 %

Anwendung

0%
98 %

Vertrauenswürdigkeit

0%
97 %

Kundenzufriedenheit

0%
95 %

UNSER URTEIL

0%
96 %
M2 BEAUTÉ Eyebrow Renewing Serum

Anwendung

Mit dem M2 BEAUTÉ Eyebrow Renewing Serum sind Ihnen bezaubernd schöne und dichte Augenbrauen garantiert! Das Qualitätsprodukt kommt in einer sehr schönen Aufmachung, bei der schwarze und bronzefarbene Farbtöne miteinander kombiniert werden. Der Applikator besitzt nicht nur eine feine Spitze, die ein sehr präzises Auftragen ermöglicht, sondern liegt zugleich selbst bei zierlichen Händen und Fingern super in der Hand.

Die ersten Ergebnisse sind schon nach rund drei Wochen sichtbar, wenn Sie das Produkt regelmäßig anwenden und gut darauf reagieren. Spätestens nach vier bis fünf Wochen werden aber auch Menschen eine Verbesserung bemerken, die nicht ganz so stark auf die hormonellen Stoffe reagieren. Der Hersteller selbst empfiehlt eine Anwendung am Abend nach dem Abschminken, am besten einmal täglich. Nachdem sichtbare Ergebnisse eingetreten sind, wird die tägliche Anwendung noch für rund zwei bis drei Wochen fortgesetzt, danach reicht eine Nutzung aller zwei bis drei Tage, um die erzielten Ergebnisse zu konservieren.

Herstellerversprechen & Ergebnisse

M2 BEAUTÉ haften für die Qualität des Serums mit ihrem guten Ruf, weshalb es kaum verwunderlich ist, dass der Hersteller auch nicht versucht Kunden zu täuschen. Die Angaben zu den ersten sichtbaren Ergebnissen (nach 3 bis 5 Wochen) sind durchaus realistisch und konnten auch im Test gehalten werden. Weiterhin unterhält der Hersteller natürlich alle notwendigen Zertifikate und Berechtigungen für den Vertrieb eines hormonellen Serums und generell Kosmetikproduktes, was die Produktion innerhalb der EU mitsamt der strikten Auflagen durch den Gesetzgeber gewährleistet.

In unserem Test wirkten die Augenbrauen nach drei bis vier Wochen spürbar dichter, verliehen dem Gesicht mehr Charakter und schafften es imposante Akzente zu setzen. Die Kombination der vielen verschiedenen Wirkstoffe hat sich als ein echter Glücksgriff für den Hersteller erwiesen, der damit exzellente Ergebnisse garantiert, die denen eines Testsiegers würdig sind. Das Optimum erreichen die Augenbrauen nach rund 14 bis 16 Wochen. Zu diesem Zeitpunkt wird sich die Augenbrauendichte um etwa 80% erhöht haben - super Ergebnisse, an denen es nichts zu makeln gibt!

Inhaltsstoffe

Wie bereits eingangs erwähnt arbeitet das Serum mit einer Kombination aus synthetischen und organischen Hormonstoffen. Letztere werden durch das beigemischte Black Sea Rod Oil geliefert, das synthetische Hormon ist das MDN, ein bekanntes Gewebshormon-Derivat. Im Vergleich zum bereits bekannten M2 Produkt für die Wimpern, wurde hier eine noch höhere Konzentration der Hormone genutzt. Das ist kaum überraschend, denn an den Augenbrauen befinden sich traditionell mehr und stärkere Haare, welche eine entsprechend optimierte Unterstützung benötigen.

Abgesehen vom Black Sea Rod Oil und MDN hat der Hersteller noch mit diesen Inhaltsstoffen gearbeitet:

  • Hyaluronsäure verleiht den Augenbrauen eine sehr angenehme Geschmeidigkeit
  • Biotin hat einen kräftigenden Effekt auf die feinen Härchen
  • Prodew 300 bindet Feuchtigkeit
  • GAG spendet Feuchtigkeit und verleiht den Brauen mehr Elastizität

Die innovative Formel überzeugt aus mehreren Gesichtspunkten: Einerseits ist die Kombination zwischen synthetischen und organischen Hormonen nicht nur eine Neuheit, sondern erwies sich im Test auch als ausgesprochen effizient. Andererseits ist es löblich, dass der Hersteller mit einer überschaubaren Zahl von Inhaltsstoffen alle wichtigen Pflegeeffekte vollends abdeckt, denn so wird das Risiko der Nebenwirkungen maßgeblich reduziert und Käufer können die Stoffe besser überblicken.

Nebenwirkungen

Selbstverständlich wurde das Augenbrauenserum vor der Markteinführung umfassend analysiert und dermatologisch getestet. Es kam bei diesen Tests zu keinen sich wiederholenden Nebenwirkungen. Individuell sind solche Nebenwirkungen immer denkbar, wenn Sie auf einen der Stoffe empfindlich reagieren oder gar auf diesen allergisch sind - dann sollten Sie das Produkt entweder spärlicher einsetzen oder sich nach einer Alternative umschauen. Generell sind bei dem M2 BEAUTÉ Serum aber keine Nebenwirkungen zu erwarten, wenn es gemäß der Hinweise des Herstellers gewissenhaft genutzt wird.

M2 BEAUTÉ Eyebrow Renewing Serum Anwendung Frau ErfahrungRechtfertigen die Ergebnisse die Kosten?

Eine Frage, an der auch bei einem Testsieger kein Weg dran vorbeiführt. Die Preise schwanken je nach Händler zwischen rund 78 und 120 Euro - Amazon selbst bieten das Serum in der 5 ml Variante für einen Preis von 78,50 Euro an. Gemessen an den sehr guten Ergebnissen, die zudem noch zügig eintreten, ist dieser Preis nicht zu viel verlangt. Hormonelle Seren sind tendenziell immer teurer als solche, die ohne Hormonstoffe arbeiten, dafür haben diese aber auch eine viel bessere Wirkung. Die 5 ml Variante sollte zudem für rund vier bis fünf Monate reichen, was die monatlichen Kosten auf effektiv weniger als 20 Euro reduziert - ein fairer Preis für gesunde, gepflegte und akzentreiche Augenbrauen!

Generell handelt es sich bei dem Eyebrow Renewing Serum um ein High-End-Qualitätsprodukt, wie das vom Hersteller M2 BEAUTÉ schon wegen seinen Produkten aus anderen Bereichen zu erwarten ist.

Meinungen der Anwenderinnen

Das Serum wird ausgesprochen positiv aufgenommen, zumal es sichtbare Ergebnisse binnen kurzer Zeit erzielt und dank der übersichtlichen Formel jeder Inhaltsstoff mitsamt seiner Wirkung sehr gut nachvollzogen werden kann. Auf Amazon hält das Produkt eine Wertung von 3,6 von 5 Sternen bei 113 Rezensionen - eigentlich weniger, als dem Testsieger an dieser Stelle gebühren sollte. Das liegt aber nicht am Produkt selbst! Viele der 1-Sterne-Bewertungen, die den Durchschnitt arg nach unten ziehen, kritisieren nicht das Produkt sondern den Händler, der ihnen dieses verkauft hat. Das hängt leider damit zusammen, dass viele unseriöse Händler Fälschungen solcher High-End-Produkte vertreiben.

Wir empfehlen Ihnen deshalb, wie bei jedem anderen Markenprodukt ebenfalls, dieses ausschließlich über einen seriösen Händler zu beziehen, damit Sie nicht versehentlich einen gut getarnten Fake ohne echte Wirkung erwerben! Ein Kauf unmittelbar bei Amazon ist immer zu empfehlen!

Fazit

Ein Testsieger, der auf ganzer Linie zu überzeugen weiß! Das M2 BEAUTÉ Eyebrow Renewing Serum in der 5 ml Variante reicht für ein knappes halbes Jahr, kombiniert organische mit synthetischen Hormonstoffen und ergänzt diese durch viele Pflegestoffe. Für die Augenbrauen garantiert das nicht nur ein Wachstum, was zugleich zu mehr Dichte führt, sondern auch ein echtes Verwöhnprogramm, mit dem die feinen Härchen und die darum liegende Haut nachhaltig gestärkt wird. Weil der Preis zudem fair und das Preis-/Leistungsverhältnis "sehr gut" ist, kam für uns nichts weniger als die Goldmedaille in Frage!

Die Vorteile

  • ausgesprochen schneller Eintritt der Wirkung
  • innovativer Mix zwischen natürlichen/synthetischen Hormonstoffen
  • hochwertiger Applikator, der sehr gut verarbeitet wirkt
  • von einer bekannten Qualitätsmarke
  • wird von Käufern als sehr positiv aufgenommen
  • dermatologisch getestet und sehr gut verträglich

Die Nachteile

  • leider viele Fake-Produkte im Umlauf, daher bitte beim Kauf aufpassen!
  • stark schwankende Händlerpreise

ORPHICA BROW Augenbrauenserum

Ein zweiter Platz, der schon viele Käufer/innen von sich überzeugt hat! Bereits nach rund drei bis vier Wochen sind erste Ergebnisse sichtbar, nach rund zwei bis drei Monaten haben die Augenbrauen eine wesentlich verbesserte Dichte und zugleich eine prägnante, dunklere Farbe angenommen. Dank Pflegeextrakten werden die Augenbrauen mitsamt der umliegenden Haut intensiv verwöhnt.

Kurzfassung unserer Untersuchung

Wirksamkeit und Inhaltsstoffe

0%
96 %

Anwendung

0%
97 %

Vertrauenswürdigkeit

0%
95 %

Kundenzufriedenheit

0%
92 %

UNSER URTEIL

0%
95 %
ORPHICA BROW Augenbrauenserum

Anwendung

Das ORPHICA BROW Augenbrauenserum zeigt sich im glamourösen, weißen Gewand, wobei dieses immer wieder durch einige sanfte Türkis-Töne durchschritten wird. Die Aufmachung wirkt sehr edel, auch die farblichen Akzente am Griff des Applikators sind einen Hingucker wert. Anders als viele andere Seren, ist der Applikator an der Spitze etwas breiter geformt, was das Auftragen vielen Käufern erleichtert. Der Hersteller empfiehlt eine Nutzung am Abend, unmittelbar nach dem Abschminken. Nach dem das Serum ungefähr fünf bis zehn Minuten einwirken konnte, könnten Sie auch anstandslos zu Bett gehen.

Herstellerversprechen & Ergebnisse

Der Hersteller ORPHICA macht auf seiner Webseite sehr ambitionierte Versprechen, welche in den meisten Fällen tatsächlich aber auch gehalten werden können - kleinere Abstriche sind denkbar, wenn Sie auf die hormonellen Stoffe nicht optimal ansprechen. Insgesamt werden Sie nach rund vier Wochen aber definitiv erste sichtbare Ergebnisse wahrnehmen können, die nach ungefähr 8 bis 12 Wochen schließlich ihren Zenit erreichen. Das Serum kann danach noch zum Konservieren dieser Ergebnisse verwendet werden - was wir an dieser Stelle auch definitiv empfehlen!

Mit einer Packungsgröße von 4 ml erzielen Sie also nicht nur optimale Ergebnisse, sondern haben auch noch rund vier bis sechs Wochen, um diese zu konservieren, bevor das Serum schließlich neu erworben werden muss. Wir konnten in unserem Test markante, volle und gestärkte Augenbrauen wahrnehmen, also letztlich genau das, was der Hersteller auch für sein Produkt verspricht! Im Idealfall sind Verbesserungen hinsichtlich der Struktur und Dichte um rund 70 bis 80% zu erwarten!

Inhaltsstoffe

Im Vergleich zu unserem Testsieger arbeitet das ORPHICA BROW Serum mit einer wesentlich vielseitigeren Formel, bei der entsprechend mehr Inhaltsstoffe verwendet werden. Dreh- und Angelpunkt ist das Gewebshormon Derivat Dechloro Dihydroxy Difluoro Ethylcloprostenolamide, welches nachweislich eine positive Wirkung erzielt, die direkt am Haarfollikel ansetzt. Ergänzt wird dieses durch diverse pflegende Extrakte, beispielsweise aus dem Ginseng, welches die Durchblutung verbessert - nicht grundlos wird Ginseng häufig als "Wurzel der ewigen Jugend" bezeichnet!

Die vollständige Auflistung der Inhaltsstoffe gliedert sich wie folgt: Aqua, Propanediol, Glycerin, Panthenol, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Biotinoyl Tripeptide-1, Panax Ginseng Root Extract, Dechloro Dihydroxy Difluoro Ethylcloprostenolamide, Urtica Dioica (Nettle) Extract, Niacinamide, Soluble Collagen, Disodium EDTA, Ethylhexylglycerin, Phenoxyethanol, Propylene Glycol, Sodium Hydroxide

Erwähnenswert sind noch die zahlreichen Peptide, die die Haarmatrix stärken, indem sie von der Haarwurzel bis hin zur Haarspitze stärken und wichtige Nährstoffe spenden.

Nebenwirkungen

Im dermatologischen Test des Herstellers wurden keine sich wiederholenden Nebenwirkungen festgestellt, sofern die Anwenderinnen nicht mit einer Unverträglichkeit oder Allergie gegen einzelne Stoffe reagierten. Anders als unser Testsieger nutzt das ORPHICA BROW Serum aber eine Vielzahl unterschiedlicher Inhaltsstoffe, weshalb wir Ihnen raten würden, sich im Vorfeld einmal die obige Auflistung der Stoffe genau durchzulesen. Disodium EDTA ist ebenfalls enthalten, welches mitunter eine leichte Rötung oder Reizung nach den ersten drei bis vier Anwendungen verursachen kann.

Wir empfehlen Ihnen das Produkt nicht sofort abzusetzen, außer es treten starke Nebenwirkungen auf, sondern gegebenenfalls die Menge des genutzten Serums etwas zu reduzieren. Bei stärkeren Nebenwirkungen sollten Sie das Serum natürlich sofort absetzen. In unserem Test sind keine Nebenwirkungen aufgetreten, was definitiv zu erwarten ist, auch wenn es dafür natürlich nie eine hundertprozentige Garantie gibt.

ORPHICA BROW Augenbrauenserum ausgepackt AnwendungRechtfertigen die Ergebnisse die Kosten?

Die Ergebnisse können sich sehen lassen: Schon nach etwa vier Wochen wirken die Augenbrauen dichter, nach rund acht bis zwölf Wochen erreicht das Wachstum seinen Höhepunkt.

So arbeitet das Serum nicht nur sehr effektiv, sondern vor allem auch noch schnell. Der Hersteller selbst gibt für das Serum eine UVP von 65 Euro aus.

Die Ergebnisse rechtfertigen die Kosten demnach zu 100%! Löblich ist auch, dass es sich bei dem ORPHICA BROW Augenbrauenserum zwar um ein starkes Kosmetikprodukt handelt, sich dieses preislich aber eher im Mittelfeld anordnet.

Wenn Sie nicht zu viel Geld für ein Serum ausgeben möchten, dennoch aber starke hormonelle Stoffe mit exzellenten Ergebnissen erwarten, könnte unser zweiter Platz daher perfekt für Sie sein!

Meinungen der Anwenderinnen

Käuferinnen äußern sich im Internet ausgesprochen positiv zu dem Qualitätsprodukt aus dem Hause ORPHICA! Auf Amazon hat das Produkt ebenfalls "gute" Bewertungen, wie fast immer bei solchen Seren wird der Durchschnitt etwas nach unten gezogen, da Rezensenten Abzüge für den Händler vergeben, vom Produkt selbst aber überzeugt waren. An anderen Stellen im Netz fallen die Meinungen aber sehr positiv aus!

Fazit

Der zweite Platz auf dem Podest arbeitet mit einer vielseitigen Formel und vertraut auf synthetische Hormonstoffe, die durch einen Komplex an Peptiden ergänzt werden - damit erhalten Sie quasi Pflege in der Pflege selbst! Die innovative Formel stärkt die Haarmatrix und setzt direkt am Follikel an, um bestmögliche und vor allem schnelle Ergebnisse zu ermöglichen. Zusammen mit dem sehr guten Preis war uns das daher Silber wert!

Die Vorteile

  • günstiger Preis
  • schicke Aufmachung
  • schneller Eintritt der Wirkung schon nach rund 4 Wochen
  • mit pflegendem Peptiden-Komplex
  • Verbesserungen bis zu 80%
  • gute Verträglichkeit

Die Nachteile

  • enthält einige wenige Stoffe, die anfänglich zu leichten Rötungen führen können

Develle Premium Cosmetics Augenbrauenserum

Das Develle Premium Coscmetics Serum trägt stolz das Siegel "Made in Germany", verzichtet auf jegliche Parabene und vergleichbare unnötige Zusatzstoffe und erzielt stattdessen eine exzellente Wirkung, die nach vier bis sechs Wochen eintritt und sich dann noch für einige Wochen steigern wird. Das Serum selbst kann sowohl an den Augenbrauen als auch ergänzend an den Wimpern genutzt werden.

Kurzfassung unserer Untersuchung

Wirksamkeit und Inhaltsstoffe

0%
94 %

Anwendung

0%
75 %

Vertrauenswürdigkeit

0%
93 %

Kundenzufriedenheit

0%
90 %

UNSER URTEIL

0%
91 %
Develle Premium Cosmetics Augenbrauenserum

Anwendung

Bronze-Kupfer trifft auf ein sattes, edles Schwarz - so lässt sich die Verpackung vom Augenbrauenserum aus dem Hause Develle Premium Cosmetics wohl am besten beschreiben. Der Flakon selbst nutzt ebenfalls sehr spärlich solche bronzefarbenen Akzente, während der Applikator selbst im reinen Schwarz daherkommt. Der Hersteller legt Kunden eine Anwendung am Abend einmal täglich nahe, im Idealfall für acht Wochen ohne Unterbrechung. So werden die feinen Härchen und die Haut rund um und unter den Augenbrauen kontinuierlich mit wichtigen Stoffen versorgt.

Abzüge gab es bei der Anwendung deshalb, weil der Hersteller sein Serum sowohl für Augenbrauen als auch für Wimpern anbietet. Leider mussten damit auch Kompromisse beim Applikator eingegangen werden. Der Griff ist bei zierlichen Händen okay, für größere Hände und Finger mitunter aber etwas unhandlich. Die sehr feine Spitze eignet sich sehr gut für den Wimpernkranz, an den Augenbrauen selbst ist sie aber nicht optimal gewählt. Immerhin erhalten Sie dafür ein Qualitätsprodukt aus Deutschland, was Sie ganz vielseitig einsetzen können!

Herstellerversprechen & Ergebnisse

Erste Ergebnisse sollen laut Hersteller nach vier bis sechs Wochen eintreten - wir können das bestätigen! Damit arbeitet das Serum eine Nuance langsamer als unser erster und zweiter Platz, die Ergebnisse können sich aber auch hier beim dritten Platz sehen lassen! Die Augenbrauen erhalten mehr Volumen, eine strahlende Leuchtkraft und setzen damit die Augen (und die Wimpern) perfekt in Szene. Weiterhin treten keine Verfärbungen der Haut auf, was der Hersteller ebenfalls verspricht und was er in unserem Test auch halten konnte.

Die ersten sichtbaren Ergebnisse können sich je nach Anwendungsgebiet ein wenig voneinander unterscheiden. Generell ist das Wachstum an den Augenbrauen ein wenig langsamer als an den Wimpern. Nach spätestens sechs Wochen werden Sie aber definitiv eine höhere Dichte bemerken!

Inhaltsstoffe

Die vollständige Auflistung der Inhaltsstoffe wird vom Hersteller wie folgt deklariert: Aqua (Water), Butylene Glycol, Glycerin, Sodium Benzoate, Dehydroacetic Acid, Hydroxyethyl Cellulose, Panthenol, PVP, Potassium Sorbate, Chamomilla Recutita (Camomile flower) extract, Anisic Acid, Isopropyl Cloprostenate, Sodium Hydroxide, Benzyl Alcohol

Das Isopropyl Cloprostenate ist das hormonelle Derivat, welches für das Wachstum selbst verantwortlich ist. Es setzt direkt am Haarfollikel an und verlängert nicht nur die Wachstumsphase, sondern sorgt zugleich für neues Wachstum. Feine, kurze Härchen, die vorher mitunter kaum bemerkt worden, erlangen damit eine neue, gesunde Länge. Erwähnenswert sind beispielsweise auch noch:

  • Kamille-Extrakte haben eine beruhigende Wirkung und lindern Reizungen
  • Panthenol spendet wichtige Feuchtigkeit und balanciert den Feuchtigkeitshaushalt aus

Nebenwirkungen

Das Serum wurde dermatologisch getestet und unterliegt aufgrund seiner Herstellung hier in Deutschland strengen Auflagen des Gesetzgebers. Der Hersteller selbst gibt an, dass es bei den ersten ein bis drei Anwendungen zu leichten Rötungen und Reizungen kommen könnte, weil die Haut auf die neuen Inhaltsstoffe reagiert, die sie bis dato nicht kennt. Nach mehrmaliger Nutzung sollten diese Nebenwirkungen nicht mehr auftreten. Aus dermatologischer Sicht ist unser dritter Platz unbedenklich und ruft keine signifikanten Nebenwirkungen hervor, sofern es wie vom Hersteller empfohlen genutzt wird und keine Allergien bestehen.

Wie immer bei hormonellen Produkten (auch unserem ersten und zweiten Platz und den nachfolgenden Produkten), sollte das Serum nicht von schwangeren und stillenden Frauen genutzt werden.

Develle Premium Cosmetics Augenbrauenserum parfuemfrei tierversuchfreiRechtfertigen die Ergebnisse die Kosten?

Die Ergebnisse sind, wie bei einem Drittplatzierten kaum überraschend, als "sehr gut" zu bewerten. Ein besonderes Highlight soll an dieser Stelle nicht unerwähnt bleiben: Develle bieten das eigene Serum mit einer Füllmenge von satten 8 ml an! Speziell bei hormonellen Seren ist das eine außerordentliche Menge, welche für rund ein dreiviertel Jahr reichen sollte. Gemessen an der UVP von 69,95 Euro kommt damit ein "ausgezeichnetes" Preis-/Leistungsverhältnis zustande, bei dem die Ergebnisse und die Menge die Kosten mehr als rechtfertigen.

Meinungen der Anwenderinnen

Auf Amazon wird ein Durchschnitt von 4 von 5 Sternen gebildet, was einem sehr guten Ergebnis entspricht. Käuferinnen loben den recht schnellen Eintritt erster sichtbarer Ergebnisse und zeigen sich zudem von der eleganten Aufmachung begeistert.

Auch der günstige Preis, gemessen an der Menge, wird immer wieder positiv erwähnt und bildet selbst im marktweiten Vergleich ein exzellentes Resultat. Kaum überraschend wird sporadisch der etwas kleine Applikator kritisiert, das kommt aber auch auf das eigene Fingerspitzengefühl und die Größe der eigenen Hände und Finger an. Insgesamt wird das Develle Serum aber als ein würdiges Top-Produkt aufgenommen und bewertet.

Fazit

Eine Bronzemedaille, die auf ganzer Linie zu punkten weiß! Das Develle Serum begeistert mit einem schnellen Wachstum und viel Volumen, zaubert mehr Dichte in die Augenbrauen und ist zudem gemessen an der Füllmenge sogar noch unglaublich günstig. Für alle, die sowieso über längere Zeit ein Augenbrauenserum verwenden möchten, sind die 8 ml sehr ergiebig und zugleich unheimlich praktisch. Lediglich der Applikator könnte für unseren Geschmack etwas griffiger und die Spitze ein wenig üppiger ausfallen.

Die Vorteile

  • Made in Germany Produkt
  • satte 8 ml Füllmenge
  • schneller Eintritt des Wachstums
  • super Ergebnisse bei Wachstum und Dichte
  • mit natürlichen, beruhigenden Extrakten
  • kann sekundär auch auf den Wimpern genutzt werden

Die Nachteile

  • Applikatorspitze etwas arg fein konstruiert
  • Griff ebenfalls eher klein und zierlich

Schrofner Wimpernwunder - Kombinationsserum

Unser vierter Platz ist erneut ein Kombinationsprodukt, was sowohl auf den Wimpern als auch den Augenbrauen genutzt werden kann. Mit dem Prostaglandin-Molekül als Hauptwirkstoff, fördert das Schrofner Serum nachhaltig das Wachstum der Augenbrauen direkt von der Haarwurzel aus. Pflegende Stoffe komplettieren die Formel.

Kurzfassung unserer Untersuchung

Wirksamkeit und Inhaltsstoffe

0%
92 %

Anwendung

0%
80 %

Vertrauenswürdigkeit

0%
92 %

Kundenzufriedenheit

0%
90 %

UNSER URTEIL

0%
89 %
Schrofner Wimpernwunder - Kombinationsserum

Anwendung

Das Augenbrauenserum aus dem Hause Schrofner Cosmetics sollte mindestens über acht Wochen einmal täglich genutzt werden - am besten am Abend nach dem Abschminken, damit die wertvollen Inhaltsstoffe ungehindert in die Haut ein- und zum Haarfollikel vordringen können. Optisch präsentiert sich das Serum schlicht, kommt in einer weiß-schwarzen Aufmachung und setzt vor allem auf Bewährtes, was erfahrenen Frauen (und Männern) schon von anderen Seren dieser Art bekannt sein dürfte. Da es sich um ein Kombinationsprodukt handelt, ist die Spitze des Applikators sehr fein, was bei einer Anwendung auf den Augenbrauen etwas Übung erfordert, aber auch kein wirklicher Störfaktor ist.

Herstellerversprechen & Ergebnisse

Schrofner Cosmetics, der Hersteller hinter dem gleichnamigen Schrofner Wimpernwunder - Kombinationsserum, verspricht erste sichtbare Ergebnisse nach frühestens vier Wochen. Nach ungefähr 10 bis 12 Wochen erreichen diese ihren Höhepunkt, ab da an können die Härchen an den Augenbrauen schlicht nicht weiter wachsen. Fortan muss das Ergebnis nur noch über eine sporadische Anwendung konserviert werden.

In unserem Test liefert das Schrofner Wimpernwunder - Kombinationsserum sehr gute Ergebnisse ab, sowohl was die Verträglichkeit als auch die Wirkung anbelangt. Die Augenbrauen wirken nach rund vier bis spätestens sechs Wochen erstmals voller, gesünder und setzen aufregende Akzente, im weiteren Verlauf verbessern sich die Ergebnisse noch weiter.

Inhaltsstoffe

Der Hauptwirkstoff ist ein Derivat des Gewebshormons Prostaglandin. Dieses ist bekannt dafür das Wachstum von Augenbrauen (und Wimpern) zu fördern, indem es die Haarfollikel stimuliert. Weiterhin wurde das Produkt beispielsweise noch um Hyaluronsäure und Panthenol ergänzt. Beide Stoffe unterstützen die Haut bei der Neubildung von Haaren und versorgen die bereits bestehenden Augenbrauen mit wichtiger Feuchtigkeit, was sie geschmeidiger und elastischer werden lässt.

Nebenwirkungen

In unserem Test konnten keine außergewöhnlichen Nebenwirkungen festgestellt werden. Wie immer bei Produkten, die mit Prostaglandin Derivaten arbeiten, kann es vor allem bei den ersten Anwendungen zu einer leichten Reizung kommen, welche im Regelfall aber entweder über Nacht oder zumindest innerhalb der nächsten 72 Stunden wieder verschwindet.

Dank der feuchtigkeitsspendenden Zusatzstoffe wird auch die Verträglichkeit des Schrofner Serums verbessert. Der Hersteller selbst hat sein Serum natürlich umfassend dermatologisch testen lassen, wobei keine unerwünschten Reaktionen dokumentiert werden konnten. Achten Sie darauf, dass keine Unverträglichkeit gegenüber Hyaluron, Panthenol oder Prostaglandin besteht!

Schrofner Wimpernwunder - Kombinationsserum AnwendungRechtfertigen die Ergebnisse die Kosten?

Bereits auf den ersten Blick fällt sofort auf, wie günstig das Schrofner Wimpernwunder Serum für die Augenbrauen und Wimpern ist.

Der Hersteller ruft lediglich einen Preis von etwa 20 bis 22 Euro ab, was bei den 6 ml Flakons exzellent ist und ausschlaggebend dafür war, dass das Schrofner Serum in unserem Test mit dem vierten Platz ausgezeichnet wurde.

Zwar treten die Ergebnisse nicht ganz so zügig ein wie bei unserer Top 3, dennoch sind die Ergebnisse nach mehreren Wochen sehr positiv zu bewerten.

In Verbindung mit dem unschlagbar günstigen Preis, welcher selbst für den schmalen Geldbeutel finanzierbar bleibt, ergibt sich damit ein "ausgezeichnetes" Preis-/Leistungsverhältnis, welches in dieser Kategorie den Spitzenreiter im Test stellt.

Meinungen der Anwenderinnen

Auf weit mehr als 600 Rezensionen kommt das Schrofner Wimpernwunder in der 6 ml Variante auf Amazon, was sich zu einer guten Bewertung von 3,8 von 5 Sternen summiert. Die vorwiegend weiblichen Käufer zeigen sich begeistert, auch "Härtefälle", die wenig bis gar kein Augenbrauenwachstum vorzuweisen hatten oder bei denen es zu einem kosmetischen Malheur kam, konnten sich schon rund 1,5 Monate später wieder über schöne, charakterstarke Augenbrauen freuen.

Fazit

Der vierte Platz für das Schrofner Wimpernwunder Kombinationsprodukt für Augenbrauen und Wimpern kommt neben der als "sehr gut" zu bewertenden Wirkung vor allem durch das ausgezeichnete Preis-/Leistungsverhältnis zustande. Während andere Seren mit Hormonstoffen oftmals recht teuer sind, ist das Schrofner Serum nicht nur sehr ergiebig, sondern kostet auch lediglich etwas mehr als 20 Euro - das ist unserer Meinung nach absolut Top!

Die Vorteile

  • ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis
  • sehr ergiebig
  • von einem deutschen Hersteller
  • erste Ergebnisse schon nach vier bis fünf Wochen
  • mit feuchtigkeitsspendenden Pflegekomplex

Die Nachteile

  • Applikator aufgrund der Ausrichtung auf Wimpern UND Augenbrauen gewöhnungsbedürftig

RevitaBrow Eyebrow Conditioner Von RevitaLash

Der fünfte Platz ist ein bekanntes Produkt aus den USA, was erst kürzlich auf dem deutschen Markt erhältlich ist. Es arbeitet mit natürlichen Extrakten, einem innovativen Peptid-Komplex und einem Derivat des bekannten Gewebshormons Prostaglandin. In unserem Test ergeben sich gute Gründe, warum viele US-Amerikaner auf RevitaBrow schwören!

Kurzfassung unserer Untersuchung

Wirksamkeit und Inhaltsstoffe

0%
85 %

Anwendung

0%
95 %

Vertrauenswürdigkeit

0%
94 %

Kundenzufriedenheit

0%
87 %

UNSER URTEIL

0%
88 %
RevitaBrow Eyebrow Conditioner Von RevitaLash

Anwendung

Optisch ähnelt die Verpackung einem Lippenstift, was sehr praktisch ist, denn durch die robuste Konstruktion können Sie den RevitaBrow Eyebrow Conditioner von RevitaLash auch überall hin unterwegs mitnehmen, ohne ihn sorgfältig verpacken zu müssen. Die optische Gestaltung mit viel Silber und Blau wirkt ebenfalls sehr ansehnlich und modern, zumal der Hersteller neue Wege geht und einmal von den oftmals typisch schwarzen Designs anderer Hersteller abweicht. Mit einer Füllmenge von 3 ml ist das Serum aber nicht sonderlich ergiebig, dafür ist die Verpackung sehr schlank und es findet auch in jedem noch so vollen Kulturbeutel seinen Platz.

Der Hersteller legt eine tägliche Verwendung nahe, am besten natürlich nach dem Abschminken und am Abend, damit die Essenzen dann in aller Ruhe ungehindert einziehen können. Dank des schicken Applikators, der ganz speziell für die Verwendung auf den Augenbrauen konzipiert wurde, gestaltet sich die Anwendung auch von ungeübten Händen als kinderleicht.

Herstellerversprechen & Ergebnisse

Die Verantwortlichen bei RevitaLash versprechen erste Ergebnisse schon nach vier Wochen, spätestens aber nach sechs Wochen. In unserem Test können wir diesen Zeitraum bestätigen, wobei die Unterschiede zwischen den Probanden schon sehr stark ausfallen. Einige Frauen machen bereits nach drei Wochen sichtbare Ergebnisse aus, andere sehen nach sieben Wochen noch keinen Unterschied. Diese Schwankung führte zu kleinen Abzügen im Test, ansonsten handelt es sich hierbei aber natürlich um ein hochwertiges Serum, was sich bereits ausgiebig in den USA bewiesen hat.

Inhaltsstoffe

Dreh und Angelpunkt ist das Gewebshormon Derivat Dechloro Dihydroxy Difluroro Ethylcloprostenolaminde, welches unmittelbar am Haarfollikel arbeitet und da das Wachstum maßgeblich anregt. Weitere erwähnenswerte Inhaltsstoffe sind beispielsweise:

  • Biotin
  • Peptide (Biotinoyl Tripetpid-1)
  • Extrakte aus der Ringelblume und dem Ginseng

Letztere sorgen für eine beruhigende Wirkung, die Peptide spenden indes viele wichtige Nährstoffe. Beides arbeitet perfekt ineinander, um die Haut einerseits zu pflegen, andererseits die Härchen zu stärken und letztlich natürlich das Wachstum zu begünstigen.

Nebenwirkungen

Der RevitaBrow Eyebrow Conditioner von RevitaLash wurde umfassend dermatologisch getestet und wurde dabei nicht negativ auffällig. Obwohl es sich um ein Produkt aus den USA handelt, muss dieses natürlich auch strikte Vorschriften aus der EU und Deutschland erfüllen, anderenfalls würde es hierzulande gar nicht verkauft werden. Nebenwirkungen sind daher nicht zu erwarten, sofern keine Allergien gegen einzelne Stoffe bestehen. Es ist aber möglich, dass nach den ersten Anwendungen eine leichte Reizung oder Rötung ausgemacht wird, die von alleine wieder verschwindet.

RevitaBrow Eyebrow Conditioner Von RevitaLash Anwendung InhaltRechtfertigen die Ergebnisse die Kosten?

Das RevitaLash Produkt gehört eher zu den Produkten, die einen überdurchschnittlichen Preis abrufen. Es kostet jeweils etwa 45 bis 55 Euro, was bei einer Füllmenge von lediglich 3 ml schon ein recht stolzer Preis ist.

Unserer Meinung nach rechtfertigen die Ergebnisse mitsamt dem hochwertigen Applikator diesen Preis, es gibt aber zweifelsfrei auch günstigere Alternativen am Markt. Letztlich müssen Sie selbst entscheiden, ob Ihnen die rund zweimonatige Anwendung diesen Preis wert ist.

Meinungen der Anwenderinnen

Die Marke genießt international ein hohes Ansehen und hat viele Fans, vor allem der Wimpern-Conditioner ist sehr bekannt und wird auch in Deutschland häufig genutzt.

Bei diesem Serum für die Augenbrauen ist das nicht anders, so finden sich im Netz zahlreiche positive Meinungen, die den schnellen Eintritt der Wirkung loben und sich vor allem mit Hinblick auf den praktischen Applikator als entzückt zeigen. Es gibt aber auch Frauen, die meinen bei ihnen hätte der Augenbrauen Conditioner keine Wirkung erzielt.

Fazit

Ein verdienter fünfter Platz für das RevitaBrow Eyebrow Conditioner von RevitaLash mit 3 ml. Der Hersteller, der bereits international mit einem bekannten Wimpernserum begeistert, geht mit diesem Serum für die Augenbrauen erfolgreiche neue Wege. Der Applikator ist sehr schick und passt dank seiner robusten und schmalen Form auch wunderbar in kleinere Taschen, das Auftragen geht kinderleicht und super präzise. Nachteilig sind die verhältnismäßig hohen Kosten, da die 3 ml des Serums nicht so ergiebig wie andere Produkte hier im Test sind.

Die Vorteile

  • bekannter Hersteller
  • sehr schicker Applikator
  • perfekt auch auf Reisen
  • innovativer Komplex mit Wachstums- und Pflegekombination
  • leichtes Auftragen

Die Nachteile

  • einige Frauen berichten von ausbleibender Wirkung
  • recht stattlicher Preis für überschaubare Füllmenge

Lash & Brow Activating Serum Von Synouvelle Cosmeceuticals

Der stolze sechste Platz geht an ein modernes Produkt aus dem Hause Synouvelle Cosmeceuticals, welches noch nicht so lange auf dem Markt ist, aber schon viele Fans für sich gewinnen konnte. Es handelt sich hierbei um eine Neuauflage eines schon bekannten Serums, bei dem aktuelle Wirkstofftechnologien unter einen Hut gebracht werden.

Kurzfassung unserer Untersuchung

Wirksamkeit und Inhaltsstoffe

0%
86 %

Anwendung

0%
85 %

Vertrauenswürdigkeit

0%
89 %

Kundenzufriedenheit

0%
88 %

UNSER URTEIL

0%
87 %
Lash & Brow Activating Serum Von Synouvelle Cosmeceuticals

Anwendung

Der Applikator (und die Verpackung) bestechen mit ihrem sehr modernen Design aus viel Weiß und einzelnen orangefarbenen sowie schwarzen Akzenten - designtechnisch ist dem Hersteller hier ein wirklich überragendes Ergebnis gelungen! Das Serum sollte 1x am Tag angewandt werden, am besten natürlich wie immer am Abend, wo es dann in aller Ruhe einziehen und wirken kann. Die Applikation selbst ist recht einfach, denn der Applikator ist griffig und liegt super in der Hand. Da es sich hierbei um ein Kombinationsprodukt handelt, was auch für die Wimpern genutzt werden kann, ist die Spitze für die Augenbrauen etwas gewöhnungsbedürftig, da sie sehr schmal und dünn ausfällt. Das ist aber binnen kürzester Zeit überwunden!

Herstellerversprechen & Ergebnisse

Hergestellt in Österreich, verspricht der Hersteller Synouvelle Cosmeceuticals einen Wirkungseintritt nach etwa sieben Wochen - damit müssen Sie etwas mehr Zeit als bei unseren anderen Produkten in diesem Test mitbringen, weshalb mehr als ein sechster Platz nicht drin war, der aber natürlich immer noch ein super Ergebnis ist! Nach den rund sieben Wochen lassen sich erste sichtbare Ergebnisse feststellen, das Serum wirkt aber bereits ab dem 15. Tag und regt maßgeblich das Wachstum an. Die Ergebnisse konnten im Test ausnahmslos überzeugen, selbst wenn ein wenig mehr Geduld für diese erforderlich ist.

Inhaltsstoffe

Wie bereits eingangs angedeutet, nutzt das Serum modernste Wirkstofftechnologien und stützt sich hierbei auf Erkenntnisse aus der Forschung. Unter anderem finden Sie in dem Serum die folgenden Inhaltsstoffe:

  • Coffein zur verbesserten Durchblutung
  • Panthenol und Hyaluronsäure für einen ausbalancierten Feuchtigkeitshaushalt
  • diverse Peptide nähren und stärken die Härchen
  • innovativer Aminosäuren-Komplex wirkt von innen heraus
  • Biotin, Vitamin C und B3 sowie Keratin sorgen für geschmeidige Augenbrauen
  • Isopropyl Cloprostenate als Gewebshormon Derivat

Die innovative Formel kann sich wirklich sehen lassen und gehört definitiv zu den Stärken von diesem Produkt. Vor allem die Verwendung von Aminosäuren und diversen Vitaminen ist als positiv zu bewerten und hebt das Serum von seinen unmittelbaren Wettbewerbern ab. Hier "spürt" und "sieht" man förmlich, welche Fortschritte die Wissenschaft in der jüngeren Vergangenheit gemacht hat.

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen sind pauschal nicht zu erwarten, sofern das Produkt wie vom Hersteller empfohlen genutzt wird. Das Gewebshormon kann wie immer einen kurzfristigen Reiz auslösen, der schnell wieder verschwinden sollte. Außerdem sollten Sie aufgrund der sehr vielseitigen Formel mit vielen unterschiedlichen Inhaltsstoffen bedenken, dass sich damit auch das Risiko einer Unverträglichkeit erhöht. Überprüfen Sie daher am besten im Vorfeld, ob Sie mitunter Unverträglichkeiten aufweisen. In den dermatologischen Tests des Herstellers hat das Serum wie zu erwarten ist sehr gut abgeschnitten.

Lash & Brow Activating Serum Von Synouvelle Cosmeceuticals Erfahrung Ergebnis FrauRechtfertigen die Ergebnisse die Kosten?

Qualität hat seinen Preis - das zeigt sich auch beim Lash & Brow Activating Serum aus dem Hause Synouvelle Cosmeceuticals. Selbiger gibt eine UVP von 89,90 Euro aus, zu der das Produkt aktuell auch verkauft wird. Mit Vergünstigungen und dauerhaften Rabatten ist aufgrund der hohen Nachfrage vorerst nicht zu rechnen. Damit ist das Produkt hinsichtlich des Preises der Spitzenreiter in diesem Test, weshalb keine bessere Position als der sechste Platz vergeben werden konnten. Wer auf Qualität setzt und sich moderne Erkenntnisse aus der Wissenschaft in seinem Serum wünscht, ist mit dem Synouvelle Cosmeceuticals Serum aber bestens beraten!

Meinungen der Anwenderinnen

Das Produkt erzielt exzellente Ergebnisse, was sich unter anderem an den sehr guten Bewertungen bei Amazon, in Foren und im Meinungsaustausch zwischen Käuferinnen zeigt.

Diese loben die sehr pflegende Wirkung und die hochwertige Verarbeitung sowie Aufmachung, auch wenn es kein Geheimnis ist, dass dieses Serum nicht zwingend für den schmalen Geldbeutel eine Option darstellt.

Fazit

Das Lash & Brow Activating Serum nutzt neueste Wirkstofftechnologien, arbeitet mit bewährten hormonellen Derivaten und ergänzt diese um viele Vitamine sowie Aminosäuren, die der Haut und den Haaren wichtige Nährstoffe spenden, damit diese geschmeidig und gestärkt bleiben. So erzielt das Serum erstklassige Ergebnisse, gilt als sehr gut verträglich und überzeugt im Design - kostet aber ein wenig mehr als die Konkurrenz.

Die Vorteile

  • schicke Aufmachung im modernen Look
  • bewährte Formel, die noch einmal verbessert wurde
  • neueste Wirkstofftechnologien
  • sehr gute Ergebnisse
  • Premium-Qualität aus Österreich

Die Nachteile

  • erste sichtbare Ergebnisse dauern etwas länger
  • nicht für ein kleines Budget geeignet
  • Applikator wegen der schmalen Spitze etwas gewöhnungsbedürftig

Achten Sie Auf Diese Kriterien Beim Augenbrauenserum Kauf

Wichtige Kriterien beim Augenbrauenserum KaufDer Traum von vollen, starken und beeindruckenden Augenbrauen beschäftigt viele Frauen und zumindest auch einige Männer. Die Zeiten von ganz schmalen, spärlich gesäten Augenbrauen sind definitiv vorbei, heute geht der Trend eher hin zu Natürlichkeit und einem starken Wachstum, was Gesundheit ausstrahlt und das Gesicht perfekt in Szene setzt.

Doch kaum ein Mensch ist von Natur aus mit einem reichlichen Wachstum ausgestattet. In der Praxis beklagen sich vor allem Frauen über zu wenige Härchen, lichte Stellen oder andere Makel, die einfach nicht als schön empfunden werden.

Abhilfe schaffen die Augenbrauenseren, die wir Ihnen in dem obigen Test einmal genauer vorgestellt haben. Bei allen handelt es sich um hochwertige Produkte, die auf exklusive Komplexe zurückgreifen und wertvolle Inhaltsstoffe geschickt zueinander bringen.

Damit Ihnen Fehlkäufe erspart bleiben, egal ob Sie sich für unsere sechs besten Seren entscheiden oder eine andere Alternative selbst testen möchten, stellen wir Ihnen wichtige Aspekte einmal in diesem Buyers Guide vor. Unser Ziel ist es wie immer, Sie umfassend zu beraten und bestmöglich aufzuklären, damit wundervolle Augenbrauen schon bald kein Traum mehr bleiben, sondern zur bezaubernden Realität werden.

Achtung: Es gibt nie eine hundertprozentige Garantie, welche Ihnen ein bestimmtes Wachstum über einen kurzfristig angelegten Zeitraum garantiert. Auch die starken Alternativen unter den Augenbrauenseren sind so formuliert, dass sie nach rund drei bis vier Wochen erste sichtbare Ergebnisse offenbaren, wobei diese in Ausnahmefällen auch erst nach rund sechs Wochen eintreten könnten. Lassen Sie sich daher nie entmutigen und wenden Sie das Serum in jedem Fall mindestens für acht Wochen dauerhaft (1x täglich) an!

Eine Übersicht: Darauf gilt es beim Kauf besonders zu achten

Augenbrauenseren können Sie an verschiedener Stelle kaufen, beispielsweise in der Drogerie oder in Kosmetiksalons. Wir empfehlen generell die Bestellung über Amazon, denn der größte Online-Händler der Welt bringt bei einer Bestellung viele Vorteile mit sich, so unter anderem eine schnelle Lieferung und eine riesige Auswahl. Zudem sind viele der Seren auf Amazon noch etwas günstiger zu haben, da die Hersteller und Amazon selbst mit den günstigen Angeboten auf dem Marketplace konkurrieren.

Leider zieht der Markt der hochwertigen Seren auch viele schwarze Schafe an. Gemeint sind unseriöse Händler, die Fake-Produkte von bekannten, guten Produkten verkaufen. Deshalb raten wir Ihnen unbedingt bei einem vertrauenswürdigen Händler das Serum zu bestellen, am besten einfach direkt über den Hersteller selbst. So gehen Sie Fake-Produkten aus dem Weg - eine Falle, in die leider schon viele andere Käuferinnen getappt sind.

Damit Sie sich beim Kauf der Seren bestens beraten fühlen, haben wir die wichtigsten Kriterien zusammengetragen und geben zugleich generelle Hinweise. Falls Sie selbst nicht testen, sondern sich stattdessen schon vorab auf eine hohe Qualität verlassen können möchten, empfehlen wir pauschal immer die gelisteten Produkte in unserem Test und Vergleich zu den unserer Meinung nach sechs besten Augenbrauenseren am Markt - diese sind ihr Geld in jedem Fall wert, zudem gibt es sowohl für den kleinen als auch den üppigen Geldbeutel passende Alternativen.

Die Inhaltsstoffe sind der Dreh- und Angelpunkt des Serums

Bei aller Liebe zu Verpackung, Aufmachung und Werbeversprechen, sind es letztlich die Inhaltsstoffe, welche gute von schlechten Produkten unterscheiden. Generell haben Sie beim Kauf von Augenbrauenseren drei Möglichkeiten bei der Zusammenstellung, aus denen Sie wählen können:

  • synthetisch hergestellte Hormonstoffe
  • organisch gewonnene Hormonstoffe
  • rein pflanzliche Produkte ohne Hormone

Inhaltsstoffe eines AugenbrauenserumsLetztere können pauschal nur dann empfohlen werden, wenn Sie aus bestimmten Gründen keine Produkte mit Hormonstoffen verwenden können oder wollen.

Rein pflanzliche Produkte pflegen zwar die Haut und die Härchen, sie können das Wachstum aber schlicht und ergreifend nicht beeinflussen, weshalb lichte Stellen und Unebenheiten auch nicht verschwinden werden.

Eine gute Möglichkeit liefern sie unter Umständen für Schwangere und Stillende, denn diese sollten pauschal auf alle Produkte mit Hormonstoffen, egal ob organisch oder synthetisch, verzichten.

Die synthetisch hergestellten Hormonstoffe haben pauschal eine höhere Effizienz als die organisch gewonnen - einige Frauen berichten jedoch von einer verbesserten Verträglichkeit solcher organischen Stoffe, wie beispielsweise dem Black Sea Rod Oil.

Unser Testsieger kombiniert beide Kategorien mit spielender Leichtigkeit miteinander, ansonsten finden Sie bei den Augenbrauenseren vorwiegend solche mit synthetisch hergestellten Derivaten. Produkte, die lediglich auf Black Sea Rod Oil und Co. vertrauen, sind eher seltener vorzufinden, da ihre Wirkung nicht ganz an die synthetischen Wundermittel heranreicht. (Studie)

Neben dieser Unterscheidung spielt zudem der Komplex eine Rolle - das ist die Formel, welche alle enthaltenen Inhaltsstoffe vereint und schließlich zusammenführt. Die meisten Hersteller kombinieren die Hormonstoffe beispielsweise mit feuchtigkeitsspenden Essenzen oder natürlichen Extrakten, die eine beruhigende Wirkung entfalten. Ziele solcher sekundären Stoffe sind zum Beispiel:

  • Stärkung der bereits vorhandenen Haare
  • Pflege der Haut
  • verbesserte Struktur der Härchen
  • Verlängerung der Lebenszeit von existenten Härchen

Das eigentliche Wachstum findet folglich immer über die hormonellen Stoffe statt, alle weiteren Essenzen und Inhaltsstoffe dienen lediglich der Pflege und Ergänzung. Für einen umwerfenden Look und ein noch besseres Gefühl sind sie natürlich dennoch zuträglich.

Preis-/Leistungsverhältnis nicht vernachlässigen

Vom günstigen Einsteigerprodukt bis hin zum High-End-Luxus-Serum: Der Markt gibt viel her und ebenso viele Möglichkeiten haben Sie zur Hand. Berücksichtigen Sie neben den Effekten auch den Preis des Serums. Luxuriöse Produkte von bekannten Marken kosten nicht selten jenseits der 70 Euro für ungefähr 3 ml, bei günstigeren Alternativen gibt es dafür schon bis zu 8 ml. Vor allem wenn Sie Ihren Geldbeutel anfänglich nicht überspannen möchten, sollten Sie lieber zu einem günstigen Produkt greifen. Bedenken Sie aber auch, dass das Serum relativ lange hält - Sie können von circa 4 Wochen pro Milliliter ausgehen, später oft sogar noch länger, wenn das Serum nur noch zum Auffrischen genutzt wird.

Werfen Sie einen Blick auf die Inhaltsstoffe!

Selbst besonders wirksame Seren bringen für Sie nicht viel, wenn Sie diese aufgrund von Allergien oder Unverträglichkeiten nicht verwenden können. Sie sollten bei jedem Produkt, was Sie in Erwägung ziehen, daher vorab die Inhaltsstoffe überprüfen, die der Hersteller immer transparent und in ihrer Vollständigkeit deklarieren wird. Die Inhaltsstoffe sind bei Seren typischerweise sehr vielseitig, teilweise kommen mehr als 20 unterschiedliche Stoffe zusammen. Es existiert also durchaus eine Chance, auf einen davon allergisch oder empfindlich zu reagieren.

Im Zweifelsfall hilft es das Produkt einfach in geringen Mengen auszuprobieren. Eine anfängliche, leichte Reizung ist nicht untypisch und kein Grund zur Sorge, sobald diese einige Tage später wieder von alleine verschwindet. Bei stärkeren Nebenwirkungen sollten Sie das Produkt aber vorerst absetzen und Rücksprache mit einem Hautarzt halten!

Wir empfehlen auf seriöse und bekannte Marken mit einem guten Ruf zu vertrauen. Diese führen nicht nur umfassende dermatologische Tests durch, sondern berücksichtigen zugleich die Zusammenstellung der Inhaltsstoffe und mögliche Wechselwirkungen. Im Zweifelsfall "fahren" sie mit einem Qualitätsprodukt aus den Händen eines bekannten Herstellers nahezu immer besser, vor allem im Vergleich zu ausländischen No-Name-Seren.

Häufige Fragen & Antworten Zu Augenbrauenseren

Fragen zum AugenbrauenserumSie haben Fragen zu den Augenbrauenseren oder benötigen weitere Informationen? Da die speziellen Seren noch gar nicht so lange auf dem Markt sind, treffen wir Fragen immer wieder an, welchen wir daher einmal eine gesonderte Rubrik hier in der FAQ-Sektion gewidmet haben. Mitunter finden Sie ja hier genau Ihre Frage oder ein Anliegen, was Ihnen schon länger auf dem Herzen liegt!

Zu welchen Ergebnissen kommt die Stiftung Warentest?

Das größte deutsche Vergleichs- und Verbraucherinstitut hat sich bis dato leider weder den Wimpern- noch den hier verglichenen Augenbrauenseren gewidmet. Es ist nicht auszuschließen, dass solch ein Test in (naher) Zukunft noch folgen wird, aktuell bewegen sich die Seren aber unter dem Radar der Stiftung Warentest.

Wie häufig muss ich solch ein Augenbrauenserum verwenden?

Generell ist es empfehlenswert, wenn Sie sich ganz genau an die Vorgaben des Herstellers halten. Üblicherweise sind sich diese aber sehr ähnlich oder gar identisch. Die meisten Seren werden einmal am Tag aufgetragen, im Idealfall am Abend nach dem Abschminken. Nach etwa 8 bis 12 Wochen reicht es dann oft schon, wenn die Seren nur noch zum Auffrischen genutzt werden, also ungefähr aller zwei bis drei Tage.

Bleibt der Effekt dauerhaft erhalten?

Wer dauerhaft bezaubernd schöne Augenbrauen haben möchte kommt um Seren leider nicht herum. Die hormonellen Stoffe sind der Grund, warum die feinen Augenbrauenhärchen überhaupt zu wachsen beginnen. Wird es abgesetzt, bleiben die bis dato erhaltene Länge und Dichte zwar erhalten, verlieren sich langfristig aber wieder, sobald die schönen und langen Brauen ausfallen und durch neue Härchen ersetzt werden - welche dann langsam wieder zu ihrer Normalform, vor der Anwendung des Serums zurückkehren.

Möchten Sie Ihre bezaubernden Augenbrauen also wirklich dauerhaft erhalten, empfiehlt sich eine anfängliche Kur über rund 8 bis 12 Wochen mit täglicher Anwendung des Serums, anschließend sollten Sie dieses kontinuierlich immer wieder auffrischen, dafür reicht oft schon aller drei Tage. So verliert sich die positive Wirkung nicht komplett und Sie müssen ein Jahr später nicht zwingend wieder eine tägliche Kur starten - damit lassen sich zugleich sogar Kosten sparen!

Kommt es nach der Anwendung zu Nebenwirkungen?

Alle Seren in unserem umfassenden Test und Vergleich wurden dermatologisch getestet und erzielten einwandfreie Ergebnisse. Es ist aufgrund der hormonellen Derivate aber denkbar, dass anfänglich sehr leichte Rötungen oder Reizungen auftreten, da sich die Haut erst an den neuen Stoff gewöhnen muss. Selbiges gilt zugleich für weitere Pflegestoffe. Diese Erscheinungen legen sich normalerweise innerhalb von kürzester Zeit und treten dann für gewöhnlich nicht erneut auf.

Sollten Sie hingegen starke Nebenwirkungen verspüren, haben Sie höchstwahrscheinlich eine Allergie gegen einen oder mehrere der Stoff(e). In diesem Fall sollten Sie das Serum entweder erst einmal komplett absetzen oder zumindest stark reduzieren und schauen, wie sich diese Nebenwirkungen weiterentwickeln. Bei akuten Schmerzen oder vergleichbaren Zuständen sollten Sie das Produkt sofort absetzen und einen Arzt aufsuchen.

Sind die hormonellen Stoffe immer identisch zueinander?

Jein, denn einerseits handelt es sich allesamt um Derivate vom Gewebshormon Prostaglandin, andererseits können sich diese schon voneinander unterscheiden, insbesondere mit Hinblick darauf, wie sie auf andere Stoffe im Komplex reagieren. Bekannte Derivate sind beispielsweise:

  • Bimatoprost
  • Dechloro-Dihydroxy-Difluoro-Ethylcloprostenolamid
  • Methylamido-Dihydro-Noralfaprostal (MDN)
  • oder Isopropyl-Cloprostenat

Black Sea Rod Oil ist genau genommen ebenfalls ein hormoneller oder zumindest ein sehr hormonähnlicher Stoff, welcher jedoch organisch gewonnen wird. Unabhängig davon, ob es sich um synthetische oder natürliche Hormonstoffe handelt, sollten Risikogruppen und Schwangere sowie Stillende auf einen Einsatz pauschal verzichten.

Was machen die anderen Stoffe in dem Komplex?

Der hormonelle Stoff kümmert sich um das Wachstum - er kann aber keine maßgebliche pflegende Wirkung entfalten. Deshalb haben solche Augenbrauenseren immer noch weitere Zusatzstoffe, die diesen Auftrag dann übernehmen. Nennenswert sind beispielsweise:

  • Peptide für nährende Effekte
  • Hyaluronsäure für mehr Feuchtig- und Geschmeidigkeit
  • Vitamine verlängern die Lebensdauer
  • Kreatin und Biotin können für mehr Stärke der Augenbrauen sorgen
  • Coffein hat einen revitalisierenden Effekt.

Studien und Untersuchungen zu AugenbrauenserenWo finde ich Langzeitstudien zu Augenbrauenseren?

Solche Studien gibt es leider noch nicht, denn das Prostaglandin mitsamt seinen Derivaten wird noch nicht so lange in der Kosmetik eingesetzt. Früher wurde das Gewebshormon aber bereits zur Behandlung anderer Erkrankungen, beispielsweise dem Grünen Star, zu Forschungszwecken genutzt.

Zum aktuellen Zeitpunkt sind keine negativen Langzeiteffekte bekannt, ebenso fehlen aber auch entsprechende Langzeitstudien, um diese überhaupt zu erforschen.

Da der hormonelle Stoff in Deutschland zugelassen und auch nicht apothekenpflichtig ist, können Sie pauschal aber erst einmal von einem hohen Maß an Sicherheit und keinen nennenswerten Risiken ausgehen.

Wirken Augenbrauenseren tatsächlich immer?

Für gewöhnlich tatsächlich schon! Natürlich ist es aber denkbar, dass diese aus bestimmen medizinischen Gründen beziehungsweise aufgrund von Erkrankungen nicht so anschlagen, wie es eigentlich sein sollte. Das sind für gewöhnlich aber Ausnahmefälle. Sofern es sich tatsächlich nur um einen natürlichen, eher kümmerlich oder weniger intensiven Haarwuchs an den Augenbrauen handelt, kann dieser durch solch ein Serum mehr als effektiv angegangen werden.

Treten nach der Anwendung Verfärbungen auf?

Üblicherweise sorgt das Prostaglandin beziehungsweise das jeweilige Derivat für eine leicht dunklere Farbnuance der Härchen selbst, welche als sehr positiv gewertet wird, da die Augenbrauen so automatisch dichter und weniger licht/dünn wirken. Auf der Haut verursachen Qualitätsprodukte keine Verfärbungen, schließlich handelt es sich hierbei um ein kosmetisches Produkt, nicht aber um reines Make-Up. Verfärbungen auf der Haut deuten üblicherweise auf minderwertige Produkte hin, welche dann stattdessen durch Qualitätsseren ergänzt werden sollten - beispielsweise ein Produkt der insgesamt sechs besten Seren aus unserem Test!

OFFENERBRIEF Redaktion

OFFENERBRIEF Redaktion

Wir sind Experten auf unserem Gebiet und analysieren gnadenlos ehrlich. In unsere renommierten Produktuntersuchungen fließen viele Stunden Recherche, zahlreiche ausgewertete Studien und analysierte Rezensionen hinein. Auf diese Art können wir Ihnen ein faktenbasiertes und authentisches Urteil präsentieren.
OFFENERBRIEF Redaktion

Geben Sie bitte eine Bewertung ab:
[Anzahl: 2 Durchschnitt: 5]