KU2 Wimpernserum – Untersuchung und Beurteilung des Wimpernserums

Das KU2 Wimpernserum kann in Ansätzen überzeugen, weist aber auch einige Schwächen auf, die von der Konzeption des Flakons bis hin zu den Inhaltsstoffen selbst reichen. Für eine Top-Platzierung kam das Produkt aus Deutschland daher nicht in Frage, stattdessen siedelt es sich im erweiterten Mittelfeld an. Wir zeigen Ihnen im Test genau auf, wo wir Schwächen ausmachen konnten.

Kurzfassung unserer Untersuchung

Wirksamkeit und Inhaltsstoffe

0%
69 %

Anwendung

0%
69 %

Vertrauenswürdigkeit

0%
78 %

Kundenzufriedenheit

0%
55 %

UNSER URTEIL

0%
65 %
Ku2 Wimpernserum 350

Versprechen und Unternehmen

Bei dem KU2 Wimpernserum handelt es sich um ein Produkt aus den Händen von "KU2 Cosmetics", welche bestenfalls Kennern bekannt sein dürften. Generell handelt es sich eher um eine unbekannte Marke mit einem überschaubaren Angebot, immerhin hält diese aber ihren Sitz in Deutschland:

KU Europe GmbH
Neckarstr. 4
45478 Mülheim an der Ruhr

Die Herstellerversprechen fallen wohl auch aufgrund des deutschen Firmensitzes moderater als bei der ausländischen Konkurrenz aus. Das ist zu erwarten, denn die deutsche Gesetzgebung regelt über das Gesetz zum unlauteren Wettbewerb sehr genau, wie gegenüber den Kunden Werbung gemacht werden darf und was Hersteller über ihre eigenen Produkte behaupten dürfen.

KU2 Cosmetics versprechen:

  • die Bildung kleiner Mikrohaare
  • 64% mehr Dichte
  • und 55% mehr Länge

Außerdem geben KU2 Cosmetics selbst an, dass es sich um eines der meist verkauften Produkte in ganz Europa handelt - ob das tatsächlich stimmt, lässt sich nicht zweifelsfrei nachprüfen. Immerhin die Angaben zur möglichen Dichte und Länge fallen aber glaubhaft aus, das ist bei vielen anderen Herstellern nicht der Fall. Ein bisschen Werbung gehört natürlich immer dazu, generell empfinden wir das Auftreten von KU2 Cosmetics als Marke hinter dem Wimpernserum aber als seriös und glaubhaft.

Neben den Angaben zur Dichte und Länge macht der Hersteller noch einige Versprechen, die sich der Anwendung und dem Service widmen. So soll das Serum "extrem hautfreundlich" sein, da lediglich natürliche Zutaten zum Einsatz kommen. Außerdem wird eine aufwändige Formel verwendet, welche die Inhaltsstoffe in perfekten Einklang zueinander bringen und somit eine sehr gute Effizienz ermöglichen. Zuletzt verspricht der Hersteller eine Zufriedenheitsgarantie für 40 Tage. Sollten Sie nach 40 Tagen mit den Ergebnissen und dem Produkt nicht zufrieden sind, kann "ohne Wenn und Aber" die gesamte Zahlung zurückgefordert werden.

Die Zufriedenheitsgarantie fiel uns im Test als etwas gewöhnungsbedürftig aus. Ohne zu viel vorweg nehmen zu möchten, sind 40 Tage doch gerade etwas über fünf Wochen. Die meisten Seren erzielen in diesem Zeitraum bestenfalls verhaltene Ergebnisse, zu einem wirklichen Wachstum kommt es oft erst nach 8 bis 10 Wochen. Dass der Hersteller die Zufriedenheitsgarantie dennoch auf so einen kurzen Zeitraum nach dem Kauf gewährt, hat uns deshalb stutzig werden lassen. Andererseits verspricht der Hersteller selbst nach 3 bis 4 Wochen schon deutliche Ergebnisse - dazu gleich mehr.

Unsere Ergebnisse bei der Anwendung vom KU2 Wimpernserum

Das Wimpernserum soll laut Herstellerinformationen sowohl morgens als auch abends verwendet werden. Er selbst gibt an es "großzügig" aufzutragen, immer auf dem oberen Augenlid. Die zweimal tägliche Verwendung kommt mit Sicherheit deshalb zustande, weil bei dem Serum keine Hormonstoffe verwendet werden. Hormonbasierte Wimpernseren werden stattdessen für gewöhnlich nur einmal am Tag genutzt, sind also etwas einfacher in der Handhabung.

In unserem Test empfanden wir die Ergebnisse als Durchschnitt. Eine leichte Abdunklung und dazu das Gefühl von mehr Dichte konnten sich weitestgehend bestätigen, bei der Länge haben wir bestenfalls sehr geringfügige Veränderungen bemerkt. Auch würden wir selbst eher eine Wirkung nach frühestens sechs Wochen veranschlagen, nicht nach drei bis vier Wochen, wie vom Hersteller selbst angegeben. Daher verwundert uns die Zufriedenheitsgarantie mit der Beschränkung auf 40 Tage noch ein wenig mehr.

Da keine hormonellen Stoffe verwendet werden, könnte das KU2 Wimpernserum eine Alternative für Schwangere sein oder solche, die hormonelle Wimpernseren nicht vertragen haben. Gemessen daran, dass lediglich natürliche Essenzen und keine Hormonstoffe genutzt werden, ist die Wirkung durchaus akzeptabel. Mit den hormonellen Mitstreitern kann das Serum unserer Ansicht nach aber nicht mithalten.

Negativ ist uns im Test aufgefallen, dass der Hersteller einen transparenten Flakon verwendet. Das sieht zwar schick aus, so wird die Flüssigkeit aber mitunter unfreiwillig UV-Strahlung ausgesetzt. Steht der Flakon in einem Bad ohne Fenster, ist das alles kein Problem. In einem Bad mit einem Fenster sollten Sie den Flakon aber am besten in einem Schrank verstauen und nicht frei stehen lassen. Die UV-Strahlung könnte sonst dafür sorgen, dass sich Essenzen auflösen und das Serum an Wirksamkeit einbüßt.

Ansonsten liegt der Applikator aber gut in der Hand, er lässt sich auch anstandslos am oberen Lid entlangführen. Das Design der Flasche ist durchaus gelungen, nur sollte es unserer Meinung nach eben nicht transparent sein, um die Flüssigkeit vor Sonnenlicht zu schützen.

Wie viel kostet das Wimpernserum von KU2 Cosmetics?

Der Hersteller bedient sich scheinbar der leider immer salonfähigeren "Dauerrabatte", um konsequent mit einer Reduzierung werben zu können. So läuft ein Timer auf der Webseite, der einen "50% Sale" ankündigt, der aber auch schon am Tag zuvor lief - und wahrscheinlich auch in einigen Wochen noch laufen wird. Die UVP vom Hersteller sind 99 Euro für eine Packung, was natürlich ein lächerlich hoher Preis ist, vor allem da das Serum keine teuren Hormonstoffe enthält.

Wir gehen bei der Beurteilung daher nicht von dieser waghalsigen UVP aus, sondern stattdessen vom mittleren Marktpreis, zu dem das Produkt real am häufigsten verkauft wird: 49 Euro pro Verpackung. Dafür bekommen Sie 3,5 ml, die laut Hersteller bei großzügiger Anwendung für zwei Monate reichen sollen. Wir würden eher 1,5 Monate schätzen, aber sicherlich ist diese Angabe nicht verkehrt. Wenn Sie direkt zwei Packungen bestellen, kosten beide zusammen 79 Euro, bei drei hingegen beide zusammen 99 Euro. Der effektive Preis pro Packung lässt sich bei der größten Bestellmenge also auf 33 Euro drücken.

Diese 33 Euro sind unserer Meinung nach ein "gutes" Preis-/Leistungsverhältnis und entsprechen ungefähr dem, was Hersteller anderer nicht-hormonellen Seren abrufen. Der Preis für 49 Euro ist schon relativ happig, über die eigentlichen 99 Euro UVP brauchen wir an dieser Stelle kein weiteres Wort verlieren - diese sind einfach nur als albern zu erachten, denn so würde das Serum weit mehr als hormonelle High-End-Seren kosten.

Insgesamt vergeben wir in Schulnoten eine "3" für das Preis-/Leistungsverhältnis bei einer Einzelbestellung und eine "2" bei der größten Bestellmenge und dem Effektivpreis von 33 Euro. Wenn Sie selbst halbwegs gute Ergebnisse erzielen und das Serum vielleicht noch einer Freundin schenken möchten, sollten Sie also direkt das 3er-Set zum wesentlich günstigeren Preis bestellen.

Die Inhaltsstoffe: Wie setzt sich das KU2 Wimpernserum zusammen?

Der deutsche Hersteller steht in der Pflicht die Inhaltsstoffe in transparenter Art und Weise vollständig zu deklarieren. Dieser Pflicht kommt er auch anstandslos nach: Aqua (Water), Porphyridium Cruentum Extract, Myristoyl Pentapeptide-7, Sodium Hyaluronate, Tocopherol, Polygonum Multiflorum root extract, Sophora flavescens root extract, Panthenol, Xanthan Gum, Allantoin, Pentylene Glycol

So werden die Inhaltsstoffe vom Hersteller selbst deklariert. Löblich ist unserer Meinung nach der Umstand, dass der Hersteller lediglich 11 Inhaltsstoffe verwendet, denn das reduziert die Wahrscheinlichkeit einer negativen Wechselwirkung oder einer Unverträglichkeit. Wir haben die wichtigsten Stoffe für Sie entschlüsselt:

  • Myristoyl Pentapeptide-17 ist ein Peptid-Komplex, der für das Wachstum verantwortlich ist
  • Panthenol und Hyaluron sollen die Wimpern nähren, pflegen und mit Feuchtigkeit versorgen
  • Sophora flavescens root extract soll antientzündlich wirken und wohl die Verträglichkeit verbessern

Löblich ist der Umstand, dass auf klassische Konservierungsmittel verzichtet wird. Stattdessen arbeitet der Hersteller bei seinem Serum mit Pentylene Glycol. Das ist ein Stoff, der zwar konservierende Eigenschaften hat, aber zugleich auch Feuchtigkeit spendet. Anders als Alkohol, trocknet er die Haut folglich nicht aus. Deshalb wird dieser in der Kosmetik auch nicht als "Konservierungsstoff" deklariert.

Essenzen aus dem vielblütigen Knöterich sind ebenfalls enthalten. Der Stoff gilt als unbedenklich und besitzt antioxidative Eigenschaften. In den östlichen Ländern findet er schon länger Verwendung. Insbesondere Männer versprechen sich durch die Essenzen ein wirksames Mittel gegen graue Haare. Im Serum hier ist er sicherlich deshalb zu finden, weil er durch eine dunklere Farbnuance automatisch auch für mehr Dichte sorgen soll.

Ebenfalls löblich ist unserer Ansicht nach, dass der Hersteller auf Tierversuche verzichtet. Käufer, denen dieser Umstand wichtig ist, können sich also einem moralisch einwandfreien Produkt sicher sein.

Wie Sie der Deklarierung der Inhaltsstoffe entnehmen können, kommen keine Prostaglandinderivate zum Einsatz, auch Black Sea Rod Oil als Alternative findet keine Anwendung. Dieser Verzicht spiegelt sich natürlich in unseren obigen Ergebnissen wider, denn wer wirklich ein starkes Wachstum der Wimpern forcieren möchte, kommt um solche Wachstumsbooster einfach nicht herum. Der Verzicht auf hormonelle Derivate wird also zur Schwäche für das KU2 Wimpernserum.

Kann es bei der Anwendung zu Nebenwirkungen kommen?

Tendenziell sind bei der sachgemäßen Anwendung von diesem Wimpernserum keine Nebenwirkungen zu erwarten. Während der Verzicht auf hormonelle Prostaglandinderivate bei der Wirksamkeit zum Schwachpunkt wird, erweist sich dieser hier bei den Nebenwirkungen als Stärke. Wenn es bei einer Verwendung von Wimpernseren zu Nebenwirkungen kommt, dann ist fast immer der hormonelle Wirkstoff "der Schuldige".

Ebenfalls positiv zu bewerten ist der Umstand, dass alle Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs sind und außerdem als unbedenklich gelten. Da lediglich 11 Stoffe enthalten sind, können Sie diese zudem sehr gut überblicken. Wir empfehlen Ihnen, sich die obige Auflistung der Inhaltsstoffe genau durchzulesen. So können Sie sichergehen, dass Sie keine bekannte Unverträglichkeit gegen einen dieser Stoffe haben. Sofern solch eine nicht besteht, sind mit keinen Nebenwirkungen zu richten.

Ein möglicher, temporärer Effekt ist das Tränen der Augen oder eine leichte Rötung. Das ist nicht zwingend direkt eine Nebenwirkung, sondern die Reaktion der Haut auf einen völlig neuen Stoff und die Anwendung eines Applikators am empfindlichen Lid. Falls solche unerwünschten Effekte nicht nach einigen Anwendungen verschwinden, sollten Sie das Produkt entweder auf eine Anwendung von einmal täglich reduzieren oder komplett absetzen - unter Umständen haben Sie dann doch eine Unverträglichkeit gegen einen der Stoffe, die Ihnen bis dato noch gar nicht bewusst war.

Gibt es Alternativen zum KU2 Wimpernserum - und falls ja, welche?

Alternativen gibt es genügend, denn der Markt der Wimpernserum ist durchaus vielfältig. Das KU2 Wimpernserum gehört für uns nicht zu den besten Produkten am Markt, es bleibt aber eine natürliche Alternative für alle, die mit hormonellen Seren keine guten Erfahrungen gemacht haben oder wenn eine Unverträglichkeit gegenüber Prostaglandin und seinen Derivaten besteht. Die Ergebnisse fallen, für ein nicht-hormonelles Serum, schon ganz anständig aus. Mit Wachstumsboostern inklusive Prostaglandin kann das Serum aber schlicht und ergreifend nicht mithalten.

Wenn Sie stattdessen zu anderen, unserer Ansicht nach effizienteren Wachstumswimpernseren greifen möchten, können Sie einen Blick in unseren Artikel mit den acht besten Wimpernseren werfen. Diese haben in unserem eigenen Test allesamt besser abgeschnitten.

Wie zufrieden sind die Kunden mit dem Produkt?

Auf der eignen Webseite hält das Serum (kaum überraschend) 5 von 5 Sterne. Es finden sich aber nur einige Bewertungen, zumindest muss dem Hersteller also kein Vorwurf von Fake-Bewertungen gemacht werden, andererseits sind es eben auch nicht sonderlich viele positive Meinungen. In Tests taucht das Serum aus Deutschland eher selten auf, dann meist ebenfalls vermehrt im Mittelfeld. Weil es zum aktuellen Zeitpunkt nicht auf Amazon verkauft wird, finden sich da logischerweise keine gesammelten Bewertungen authentischer Käufer. Aufgrund der eher geringen Verbreitung und der sehr übersichtlichen Kundenresonanz lassen sich keine wirklich aussagekräftigen Bewertungen vieler Käuferinnen ermitteln.

Das Fazit: Überzeugte uns das KU2 Wimpernserum?

Die Antwort liefern wir direkt vorab: "Mehr oder weniger". Es gibt schlechtere Produkte, aufgrund des Verzichts auf hormonelle Stoffe bleibt das Produkt zudem immer eine Alternative. Die Ergebnisse bewegen sich jedoch in einem überschaubaren Rahmen und hauten uns nicht "aus den Latschen". Immerhin ist die Zusammensetzung sehr verträglich, was positiv zu bewerten ist, der Preis hingegen für ein nicht-hormonelles Serum eher teuer. Somit ergibt sich eine Platzierung im gesunden Mittelfeld. Wenn Sie die aktuelle Liste mit den besten Wimpernseren ansehen wollen, klicken Sie hier.

Die Vorteile

  • deutsches Produkt
  • das Serum könnte ein Wachstum bei Ihnen erzielen
  • keine hormonellen Stoffe, daher besser verträglich
  • 3er-Vorteilspack führt zu einem anständigen Preis
  • natürliche Inhaltsstoffe

Die Nachteile

  • Flakon ist durchsichtig, daher anfällig für Lichteinfall/Sonneneinstrahlung
  • keine hormonellen Stoffe, daher schlechtere Wirksamkeit
  • 1er-Pack ist eher teuer
  • scheinbar eine Preispolitik des „dauerhaften“ SALEs

Geben Sie bitte eine Bewertung ab:
[Anzahl: 4 Durchschnitt: 5]
OFFENERBRIEF Redaktion

    OFFENERBRIEF Redaktion

    Wir sind Experten auf unserem Gebiet und analysieren gnadenlos ehrlich. In unsere renommierten Produktuntersuchungen fließen viele Stunden Recherche, zahlreiche ausgewertete Studien und analysierte Rezensionen hinein. Auf diese Art können wir Ihnen ein faktenbasiertes und authentisches Urteil präsentieren.

    Hier klicken um einen Kommentar zu hinterlassen

    Kommentar hinterlassen: