Varicobooster – Untersuchung und Beurteilung einer Creme gegen Besenreiser und Krampfadern

Wirksamkeit und Inhaltsstoffe

15 %

Anwendung

80 %

Vertrauenswürdigkeit

10 %

Kundenzufriedenheit

10 %

UNSER URTEIL

10 %
Varicobooster-Creme-Beurteilung

Was ist Varicobooster?

Bei Varicobooster handelt es sich um eine als Pflege- und Gesundheitsprodukt dienende Hautcreme. Diese verspricht gleich mehrere positive Wirkungen. Sie dient der Vorbeugung und Behandlung von Krampfadern (Varikose), soll den Beinen die Müdigkeit nehmen und den Blutkreislauf normalisieren. Überdies verspricht das Produkt Feuchtigkeit und nährende Pflege für die Haut. Aufgrund dieser Wirkungsweisen richtet es sich an alle von unterschiedlichen Ausprägungen von Venenleiden Betroffenen.

Varicobooster Anwendung und Kosten

Varicobooster wird wie eine andere Creme auf die Hautpartien der Beine vom Hüftbereich bis zu den Fußknöcheln aufgetragen und dort einmassiert. Die Empfehlung lautet, dies einmal täglich am Abend vor dem Schlafengehen durchzuführen. Das soll dazu dienen, die verschiedenen Wirkstoffe über Nacht arbeiten zu lassen. Die Dauer der Anwendung hängt laut Hersteller von den individuellen Beschwerden ab. Erste Besserungen seien nach circa anderthalb bis zwei Wochen sichtbar. Wer das Original Varicobooster Produkt kauft, zahlt dafür regulär 78 Euro, bei Sonderaktionen 39 Euro. Leider gibt es keinerlei Angabe dazu, welche Menge an Inhalt eine Tube der Creme besitzt.

Das steckt laut Herstellerangaben in Varicobooster

Varicobooster besteht laut Angaben des Anbieters zu 100 Prozent aus natürlichen Inhaltsstoffen. Für die unterschiedlichen versprochenen Wirkungsweisen setzt das Produkt auf mehrere Bestandteile. Da wäre zunächst Troxerutinum oder Troxerutin. Hierbei handelt es sich um einen aus der Gruppe der Flavonoide stammenden pflanzlichen Wirkstoff. Er kommt traditionell in Form eines Kapselpräparates bei der Behandlung von Beinbeschwerden wie müden Beinen und Schweregefühl zum Einsatz. Diesem Zweck dient der pflanzliche Wirkstoff daher auch in der Varicobooster Creme. Hier soll er das Müdigkeitsempfinden der Beine mindern sowie geschwollene und entzündete Stellen lindern. Zudem sollen sich Verstopfungen und Brüchigkeit der Kapillaren verringern.

Rosskastanie und Birkenblätter dienen als Bestandteile von Varicobooster laut Hersteller gegen Schmerzen, Schwellungen und Müdigkeit in den Beinen. Des Weiteren sollen die Inhaltsstoffe die Beschaffenheit der Gefäßwände verbessern und Mikrobeschädigungen der Haut entfernen.

Rosskastanie gilt als klassische Heilpflanze. Die verwendeten Inhaltsstoffe stammen aus deren Samen. Diese enthalten einen Wirkstoffkomplex namens Aescin. Was diesen bei der Behandlung von Venenschwäche und Krampfadern so wertvoll macht, ist dessen Eigenschaft, die Gefäßwände abzudichten. Auf diesem Weg sammelt sich kein Wasser im Gewebe an. Zudem besitzt Aescin eine leicht entzündungshemmende Wirkung. Dementsprechend befindet sich dieser aus der Rosskastanie stammende Wirkstoffkomplex in vielen Präparaten von Salben bis Tabletten. Trotzdem verspricht Rosskastanie als Heilpflanze nur Hilfe bei leichten Beschwerden und soll lediglich als Unterstützung bei Venentherapien zum Einsatz kommen. Gleiches gilt für Birkenblätter, die als unterstützender Bestandteil der Haut Elastizität und Frische verleihen sollen. Sie zählen zu den natürlichen Detox-Mitteln. Der Grund dafür ist, dass sie neben Flavonoiden auch Vitamin C, ätherische Öle sowie Gerb- und Bitterstoffe enthalten.

Unterstützung durch pflanzliche Öle

Essentielles Öl, Zitronenöl, Soja- und Kokosöle sind laut Hersteller ebenfalls in der Varicobooster Creme zu finden. Sie dienen dazu, die Haut ins Gleichgewicht zu bringen. Das Produkt verspricht ebenso Hilfe gegen trockene und gespannte wie übermäßig Schweiß absondernde Haut.

Die genannten Öle verbessern allgemein nicht nur die Hautbeschaffenheit. Sojaöl beispielsweise enthält Isoflavone, die sich unterstützend auf die Blutgefäßerweiterung auswirken. Zitronenöl wirkt durchblutungsfördernd und hilft, die Blutgefäße zu erweitern. Deshalb findet es Verwendung gegen Krampfadern und Besenreiser.

Natürliche Heilmittel zur Stimulierung des Blutkreislaufs

Koffein, Honig, Ginkgo-Biloba sollen als Bestandteile von Varicobooster die Hautstruktur pflegen und den Stoffwechsel aktivieren. Laut Angaben des Anbieters normalisieren sie den Blutkreislauf und unterstützen eine schnellere Erneuerung der Zellen.

Kaffee beziehungsweise das darin enthaltene Koffein gilt tatsächlich als Hausmittel bei Durchblutungsstörungen. Es kurbelt die Durchblutung an und unterstützt damit die Venentätigkeit.

Der in Varicobooster enthaltene Honig gilt schon lange als natürliches Heilmittel mit verschiedenen Wirkungen. Allerdings lässt sich dies bislang nur mit wenigen wissenschaftlichen Nachweisen untermauern. Was teilweise auch an den zahlreichen unterschiedlichen Arten von Honig liegt. Daher muss im Hinblick auf die möglichen Wirkungen von qualitativ hochwertigem Honig ausgegangen werden. In diesem Fall wirkt er antibakteriell, entzündungshemmend und blutdrucksenkend.

Der in Varicobooster enthaltene Pflanzenbestandteil Ginkgo-Biloba gilt ebenso als traditionsreiches natürliches Heilmittel. Sein Einsatz ist im Zusammenhang mit Venenproblemen deshalb sinnvoll, weil er dazu dient, die Blutzirkulation zu verbessern.

Die Kraft von Ginkgo-Biloba stammt von den Wirkstoffen, die sich in den Blättern der Pflanze finden. Dazu gehören beispielsweise die Ginkgolide, die im Ginkgo enthaltenen Flavonoide. Sie wirken stark durchblutungsfördernd, indem sie die Blutgefäße weiten und so den Blutfluss stimulieren.

Die medizinische Wirkung von Ginkgo-Biloba Blätter-Extrakt wurde wissenschaftlich untersucht.  Entsprechende Erkenntnisse stammen aus einer 1994 erschienenen Monografie von der Kommission E des Bundesinstituts für Arzneimittel. Laut dieser eignet sich der pflanzliche Wirkstoff beispielsweise bei PAVK bis zum Stadium II. Dabei handelt es sich um eine arterielle Durchblutungsstörung der Beine. Auch weitere Studien und Zusammenfassungen hierzu stützen diese Angaben zu Ginkgo Biloba (https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/23538078).

Die Kraft aus Heilpflanzen mit der Unterstützung von Menthol

Beifuß, Menthol, Kamille und Brennnessel stellen weitere Bestandteile von Varicobooster dar. Sie sollen nicht nur die Beine stärken und ihnen Leichtigkeit verleihen. Laut Produktbeschreibung erfrischen und desinfizieren sie die Haut und unterstützen die Heilung bei Mikrorissen. Beifuß, Kamille und Brennnessel stellen drei bekannte Vertreter von Heilpflanzen beziehungsweise Heilkräutern dar.

Beifuß steht in dem Ruf, viele Heilwirkungen zu besitzen. Relevant für Venenleiden sind die Anwendungen bei Durchblutungsstörungen und müden Beinen. Beifuß wirkt stärkend und durchblutungsfördernd.

Als echtes Multitalent bei diversen Beschwerden gilt auch die Kamille.  Die Heilpflanze ist vielen in Form von Tees bei Verdauungsproblemen bekannt. Zu ihren angegebenen Heilwirkungen gehören antibakterielle, entzündungshemmende und blutreinigende Eigenschaften. Letztere teilt diese mit der Brennnessel, welche zudem blutbildend und blutstillend wirkt.

Den genannten Heilpflanzen steht bei dem Produkt Varicobooster das Menthol, eine natürliche chemische Verbindung zur Seite. Hier und in anderen Präparaten gegen Venenbeschwerden soll es kühlen und damit Linderung verschaffen.

Potenzielle Nebenwirkungen aufgrund der verschiedenen Inhaltsstoffe

Da das Produkt laut Herstellerangaben komplett aus natürlichen Inhaltsstoffen besteht, sind Nebenwirkungen eher unwahrscheinlich aber nicht ausgeschlossen. Jeder Inhaltsstoff birgt bei der Anwendung das Risiko von Überempfindlichkeitsreaktionen. Gefährdet sind daher besonders Anwender/innen mit Allergien gegen einen oder mehrere Bestandteile. Hierbei kommt es natürlich auch darauf an, in welchem Umfang diese in dem Produkt enthalten sind. Wer zu bekannten Überempfindlichkeiten bei der Anwendung von Hautpflegeprodukten neigt, sollte daher Vorsicht walten lassen.

Zweifelhafte Herkunft des Produkts

Die Kontakt- und Herstellerangaben zu Varicobooster, die auf der Herstellerwebseite zu finden sind, lauten: BERNADATTE LTD, Av Ricardo J. Alfaro, Panama International. Mit diesem Hersteller stehen noch weitere Produkte in Verbindung. Allerdings lassen sich weder Details zur Firma noch eine offizielle Herstellerwebseite finden. Die Anbieterwebseite zu Varicobooster besitzt zudem kein gültiges Sicherheitszertifikat. Auch ist der Bestellvorgang für die Creme eher ungewöhnlich. Interessenten müssen in ein Online-Bestellformular Namen und die Nummer ihres Mobiltelefons eintragen. Zur weiteren Abwicklung sollen diese dann auf den Anruf eines sogenannten Operators warten. Die Auslieferung erfolgt dann via Kurier, die Zahlung per Nachname. Aufgrund dieser undurchsichtigen Herkunft des Produkts Varicobooster mahnen Einige zur Vorsicht und raten von einem Kauf ab.

Da das Produkt Varicobooster mit vielen bekannten und weitverbreiteten Inhaltsstoffen wirbt, besteht zumindest keine größere Schwierigkeit, Alternativen zu finden. Wir haben hierzu eine Liste mit den fünf besten Produkten erstellt, die der Prophylaxe und Behandlung von Krampfadern dienen.

Potenzielle Bewertungen und Erfahrungsberichte

Das Produkt Varicobooster gibt es fast ausschließlich über die Herstellerwebseite zu erwerben. Dort lassen sich zwar angebliche Bewertungen durch Anwender/innen finden, dies ist aber aus zwei Gründen bedenklich. Die Veröffentlichung geht vom Hersteller aus, zu dem sich keine zuverlässigen Nachweise finden lassen. Das stellt die Echtheit der Meinungen infrage. Zumal sich im Bezug auf Varicobooster Produkttest beinahe ausschließlich positive Beurteilungen angeblich überzeugter Anwender/innen finden lassen. Dass das Produkt zudem nicht auf bekannten Portalen wie Amazon verbreitet ist, fehlen alternative und authentifizierte Beurteilungen. Laut Hersteller sollen Studien die Wirkung von Varicobooster bestätigen. Doch gibt es weder genauere Angaben zu diesen angeblichen Studien noch lassen sich hierzu irgendwelche Nachweise finden.

Fehlende Transparenz des Produkts Varicobooster

Für eine realistische Bewertung der Wirksamkeit von Varicobooster müssten nicht nur authentische Testergebnisse zu der Creme vorliegenden. Hierzu wäre auch eine genaue Auflistung der Zusammensetzung der Inhaltsstoffe notwendig, um zu bewerten, ob deren Anteil einen realen Nutzen besitzt. Da aber weder das eine noch das andere vorhanden ist, lassen sich zu den realistischen Ergebnissen durch Varicobooster keine Aussagen treffen. Daher bestehen zwar zu den einzelnen Inhaltsstoffen teilweise wissenschaftliche Nachweise, doch nicht in Verbindung mit dem Produkt Varicobooster. Besitzt ein Inhaltsstoff für sich genommen eine bestimmte Wirkung, kann die im Produkt enthaltene Menge beispielsweise zu geringfügig sein, um diese zu erzielen.

Cremes lassen sich bei Venenleiden allenfalls unterstützend beziehungsweise als Begleittherapie einsetzen. Siehe hierzu beispielsweise: (https://www.bbvb.org/venenleiden/, https://www.bbvb.org/beste-creme-besenreiser-entfernen/). Die Bewerbung des Produkts Varicobooster berücksichtigt dies allerdings nicht. Im Gegenteil: Die Herstellerwebseite suggeriert einen hundertprozentigen Heileffekt. So entsteht der Eindruck, die Creme alleine könne Krampfadern beseitigen.

Die Vorteile

  • angeblich 100 Prozent natürliche Inhaltsstoffe
  • angeblich keine Nebenwirkungen
  • pflegt die Haut

Die Nachteile

  • zweifelhafte Herkunft des Produkts
  • keine Nachweise zu den Inhaltsstoffen und deren Zusammensetzung
  • fehlende authentische Nachweise zur Wirksamkeit
  • scheinbar keine authentischen Kundenbewertungen- keine Nachweise zu angeblichen Studien und Empfehlungen durch Ärzte

Geben Sie bitte eine Bewertung ab:
[Anzahl: 0 Durchschnitt: 0]
OFFENERBRIEF Redaktion

    OFFENERBRIEF Redaktion

    Wir sind Experten auf unserem Gebiet und analysieren gnadenlos ehrlich. In unsere renommierten Produktuntersuchungen fließen viele Stunden Recherche, zahlreiche ausgewertete Studien und analysierte Rezensionen hinein. Auf diese Art können wir Ihnen ein faktenbasiertes und authentisches Urteil präsentieren.

    Hier klicken um einen Kommentar zu hinterlassen

    Kommentar hinterlassen: